Direkt zu:

Kreistag

Aufgaben des Kreistags

Alle fünf Jahre wählen die wahlberechtigten Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises Wolfenbüttel ihren Kreistag. Die 46 Kreistagsabgeordneten repräsentieren die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Wolfenbüttel. Der Kreistag in seiner aktuellen Zusammensetzung wurde am 11. September 2016 gewählt.

Der Kreistag legt die Ziele und Grundsätze für die Verwaltung fest und trifft alle für den Kreis wichtigen Entscheidungen.

Der 18. gewählte Kreistag

Die konstituierende Sitzung des Kreistages hat am 14. November 2016 stattgefunden. Da hat der Kreistag unter anderem den Vorsitzenden des Kreistages und die stellvertretenden Landrätinnen und Landräte gewählt sowie die Besetzung der Ausschüsse festgestellt.

In der konstituierenden Sitzung wurde Oliver Ganzauer zum Kreistagsvorsitzenden gewählt. Seine Vertreterin bzw. sein Vertreter sind Elke Großer und Ehrhard Dette.

Julian Märtens und Uwe Schäfer wurden zu stellvertretenden Landräten und Christiane Wagner-Judith zur stellvertretenden Landrätin gewählt.

Zur Vorbereitung seiner Beschlüsse hat der Kreistag zusätzlich Fachausschüsse gebildet. Ihnen gehören die Mitglieder des Kreistages und fachkundige Bürgerinnen und Bürger an.

Kreistagsinformationssystem

In unserem Kreistagsinformationssystem können Sie sich über das politische Geschehen im Landkreis Wolfenbüttel informieren. Dort finden sie neben der Besetzung des Kreistages sowie dessen Gremien zum Beispiel auch Sitzungsvorlagen und Protokolle.

Ebenfalls können Sie sich über die nächsten Sitzungstermine informieren.