Direkt zu:

Sozialarbeit in Schulen

Als Träger der öffentlichen Jugendhilfe ist das Jugendamt des Landkreises Wolfenbüttel Anstellungsträger von Sozialarbeiterinnen und Sozialarbeitern in unterschiedlichen Schulformen.

Unter „Sozialarbeit in Schulen“ wird hier ein Angebot der Jugendhilfe verstanden, bei dem sozialpädagogische Fachkräfte an der Schule tätig sind und mit Lehrkräften auf einer verbindlich vereinbarten und gleichberechtigten Basis zusammenarbeiten, um junge Menschen in ihrer individuellen, sozialen, schulischen und beruflichen Entwicklung zu fördern, dazu beizutragen, Bildungsbenachteiligungen zu vermeiden und abzubauen, Eltern und Lehrkräfte bei der Erziehung und dem erzieherischen Kinder- und Jugendschutz zu beraten und zu unterstützen sowie zu einer schülerfreundlichen Umwelt beizutragen.

Die Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen informieren, beraten und unterstützen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und Lehrkräfte direkt vor Ort in der jeweiligen Schule.

Eine Liste mit den Kontaktdaten der Sozialpädagoginnen und Sozialpädagogen vor Ort finden Sie im Downloadbereich auf der rechten Seite.