Direkt zu:

Wirtschaftsförderung

Wenn es um unternehmerische Fragen geht, möchte unser Team der Wirtschaftsförderung Sie gern verstärkt beraten und unterstützen.

Sie möchten Ihr Unternehmen erweitern, suchen Fachkräfte, benötigen Unterstützung im Förderdschungel oder möchten enger mit der Ostfalia Hochschule zusammenarbeiten? Bei diesen und weiteren Anliegen unterstützt Sie die Wirtschaftsförderung mit Informationen und koordiniert dort, wo es nötig ist.
Das Team der Wirtschaftsförderung informiert Sie regelmäßig über themenbezogene Neuigkeiten im Landkreis und lädt auch zu entsprechenden Veranstaltungen ein.

Wir verstehen uns als Kümmerer und Vermittler - sowohl für unsere Unternehmen als auch für Existenzgründerinnen und Existenzgründer sowie für Investorinnen und Investoren, die sich für unseren Landkreis interessieren. Dabei arbeiten wir eng mit den Gemeinden im Landkreis zusammen.

Unternehmensservice

Um die Wettbewerbsfähigkeit und das Wachstum der Unternehmen im Landkreis zu fördern, bietet die Wirtschaftsförderung verschiedene Serviceleistungen an. Wir unterstützen vor allem unsere kleinen und mittelständischen Unternehmen als Lotse, Informationsgeber, Koordinator, Moderator, Partner oder Förderer – eben als Kümmerer. Das breite Handlungsspektrum auf dem Gebiet der Bestandspflege reicht vom Genehmigungsmanagement, über die Innovations- und Fördermittelberatung bis hin zur Beratung zu den Themen Fachkräfte und Unternehmensnachfolge. Wir nehmen uns gern Zeit für Sie und besuchen Ihr Unternehmen vor Ort. Uns liegt daran, im direkten Gespräch Ihre Wünsche, Anregungen und Nöte zu erfahren und gemeinsam nach Lösungen zu suchen.

Innovations- und Fördermittelberatung

Ziel der Innovationsberatung ist es, die Unternehmen des Landkreises Wolfenbüttel bei innovativen Vorhaben zu unterstützen. Wir sind Anlaufstelle insbesondere für kleine und mittelständische Unternehmen. Die Innovationsberatung ist ein Kooperationsprojekt zwischen dem Landkreis Wolfenbüttel und der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften. In dieser Funktion kümmert sich Frau Brode als Ansprechpartnerin um die Kontaktherstellung zwischen Unternehmen und der Hochschule, und vermittelt ggf. auch zu anderen Hochschulen in der Region.

Gerne informieren wir Sie zu

Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit der Hochschule für innovative Produkte, Verfahren und Dienstleistungen

Fördermitteln für die Bereiche:

  • Innovation
  • Ausbildung und Qualifikation
  • Investition und Wachstum
  • Material- oder sonstige Analysen bzw. Versuche
  • Veranstaltungen für Unternehmen im Bereich Innovation

Kontaktvermittlung zu Experten und Partnern

Ausstattung der Hochschule:

  • Nutzung von Laboren, Messgeräten und Maschinen
  • Erstellung von Gutachten


Fördermittel für Unternehmen

EFRE Fördermittel für Unternehmen im Landkreis Wolfenbüttel

Kleine und mittlere Unternehmen im Landkreis Wolfenbüttel können zunächst bis 2020 Fördermittel bei der NBank beantragen. Förderfähige Investitionsvorhaben sind vor allem Errichtungsinvestitionen, Erweiterungsinvestitionen, Diversifizierung der Produktion in vorher nicht hergestellte Produkte oder die grundlegende Änderung von Produktionsprozessen. Die Förderquote beträgt bis zu 20 Prozent für kleine Unternehmen und bis zu 10 Prozent für mittlere Unternehmen.  Mit den Investitionsvorhaben müssen in den Fördergebieten neue Dauerarbeitsplätze geschaffen oder vorhandene gesichert werden, die mindestens für die Dauer von fünf Jahren (Zweckbindungszeitraum) nach Abschluss des Vorhabens tatsächlich besetzt bleiben.

Stiftung Zukunftsfonds Asse

Die Stiftung Zukunftsfonds Asse will die regionale Landesentwicklung in ihrem Fördergebiet Landkreis Wolfenbüttel und insbesondere im Bereich um die Schachtanlage Asse II voranbringen. Sie will als Impuls- und Ideengeberin sowie durch wirkungsorientierte Projektförderung vornehmlich die strukturelle Entwicklung dieser Region unterstützen.