Zuständigkeitsfinder

Schriftgrad: Klein A A A Schriftgrad: Gross Kontrastreiche Darstellung
 
 

Aktuelles auf einen Blick

Partnerstadt Cachan gedenkt der Opfer in Berlin

23.12.2016

Der Bürgermeister von Cachan Jean-Yves Le Bouillonnec. © Landkreis Wolfenbüttel
Der Bürgermeister der französischen Landkreis-Partnerstadt Cachan Jean-Yves Le Bouillonnec hat in einem Schreiben an den Landkreis Wolfenbüttel nach dem Terroranschlag in Berlin seine Solidarität bekundet. „Ich möchte Ihnen meine lebhafte Anteilnahme ausdrücken, die der städtischen Abgeordneten und die der ganzen Bevölkerung von Cachan“, heißt es unter anderem in der Solidaritätsadresse. „Wir denken an alle, die ihr Leben lassen mussten. Wir sprechen den von schmerzlicher Trauer geprüften Familien unser Beileid aus. Wir denken voller Anteilnahme an die Verletzten und übermitteln Ihnen unsere Wünsche für eine gute Besserung.“

Dem Hass keine Chance geben

Europa sei einmal mehr ins Visier des Terrorismus geraten, schreibt Cachans Bürgermeister weiter und betont: „Wir müssen Vertrauen haben in unsere Fähigkeiten, mit den Mitteln der Demokratie zu kämpfen gegen jene, die sich mit inakzeptablen Ideen und einem unannehmbaren Modell zu leben durchsetzen wollen. Ich weiß auch, dass unsere Demokratien die Fähigkeiten haben, diese Prüfungen zu überwinden, indem wir zusammenhalten und unseren Werten treu bleiben. Unsere Willkommenspolitik wird von diesen Aggressionen auf den Prüfstand gestellt, aber wir müssen der Versuchung widerstehen, auf die gleiche Weise zu antworten. Weder der Hass noch der Egoismus dürfen die Oberhand gewinnen.“

Freundschaft mit dem Landkreis Wolfenbüttel betont

In der Sitzung des Stadtrates von Cachan habe es eine Schweigeminute gegeben, so Jean-Yves Le Bouillonnec. „Die Abgeordneten und die anwesenden Bürgerinnen und Bürger haben ihre Solidarität mit dem deutschen Volk und mit Berlin ausgedrückt. Dabei haben sie insbesondere die freundschaftlichen Verbindungen zu den Freunden im Landkreis Wolfenbüttel unterstrichen.“
« zurück