Direkt zu:

Aktuelles

Es wurden 10 Mitteilungen gefunden

06.09.2017
Alternativbild
Hochwasser-Geschädigte können ab sofort Anträge auf Mittel aus der gemeinsamen Spendenaktion des Landkreises Wolfenbüttel und der Braunschweiger Zeitung/Wolfenbütteler Zeitung stellen. Spenden in Höhe von rund 140.000 Euro sind in der seit Ende Juli laufenden Aktion „Das goldene Herz“ getätigt worden. Die Spendengelder sollen gleichmäßig auf alle Antragsteller verteilt werden. Weiterlesen
05.09.2017
Rübenernte
Die Mais- und Rübenernte beginnt und der Landkreis bittet alle Verkehrsteilnehmer dringend um erhöhte Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme. Die Rübenanlieferung in der Zuckerfabrik in Schladen beginnt in der Woche ab dem 11. September 2017 (37. Kalenderwoche) ungefähr zeitgleich beginnt auch die Maisernte. Weiterlesen
11.08.2017
Alternativbild
Anträge können jetzt gestellt werden [aktualisiert 15. August, 10:42] Das Land Niedersachsen hat insgesamt 50 Millionen Euro bereitgestellt, um Hochwassergeschädigten zu helfen. Ab Montag, 14. August 2017, können zunächst betroffene Privathaushalte entsprechende Anträge bei den Landkreisen sowie kreisfreien Städten stellen. Weiterlesen
10.08.2017
Hochwasser Rosenwall
Der Landkreis Wolfenbüttel und die Braunschweiger Zeitung/Wolfenbütteler Zeitung bitten die Bürgerinnen und Bürger der Region gemeinsam um Spenden. Wir veröffentlichenden Artikel der Braunschweiger Zeitung/Wolfenbütteler Zeitung ungekürzt: Weiterlesen
02.08.2017
Bautrockner
Im Bundesvorhalt des Roten Kreuzes stehen für Katastrophenfälle 800 Geräte zur Verfügung. Der Wolfenbütteler Kreisverband ermittelt momentan mit den Gemeinden den Bedarf an professionellen Bautrocknern und Hochleistungslüftern in den vom Hochwasser betroffenen Gebieten. „Es empfiehlt sich, möglichst schnell mit dem Trocknen zu beginnen - insbesondere bei Fachwerkhäusern“, berichtet Michael Wolff. Weiterlesen
02.08.2017
Pressekonferenz Hochwasser
Über eine Woche hält das Hochwasser die Menschen im Landkreis Wolfenbüttel jetzt schon in Atem. Der entstandene Schaden ist hoch und nicht jeder Betroffene wird ihn alleine stemmen können. Weiterlesen
01.08.2017
Alternativbild
Zu dem Artikel »Hochwasser: Dorstädter ärgern sich über Landrätin« vom 31. Juli 2017 auf RegionalWolfenbüttel.de gibt Landrätin Christiana Steinbrügge folgendes Statement: "Ich ... weiterlesen
30.07.2017
Feuerwehrkräfte wieder im Normalmodus
Die Hochwasserlage in Wolfenbüttel entspannt sich weiter. Der Oker-Pegel geht zurück, die Feuerwehrkräfte kehren langsam in den „Normalmodus“ zurück. Das meldet die Stadt Wolfenbüttel in einer Mitteilung. Weiterlesen
29.07.2017
Stadt Wolfenbüttel
[aktualisiert] Der Katastrophenstab des Landkreises informiert: Bürgertelefon Für Fragen rund um das aktuelle Hochwasser und daraus resultierende Beeinträchtigungen wurde vom Katastrophenstab des Landkreises bei der Stadt Wolfenbüttel ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses ist am Freitag, 28. Juli, ab 9 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 05331 86-150 beziehungsweise -151, -152, -153 oder 154 erreichbar. Weiterlesen
26.07.2017
Alternativbild
[Aktualisiert um 18:12] Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Wolfenbüttel können bei Bedarf Sandsäcke direkt bei den Gemeinden beziehen. Darauf weist die Abteilung Ordnungs-, Rettungs- und Feuerwehrwesen des Landkreises Wolfenbüttel hin.  Weiterlesen