Zuständigkeitsfinder

Schriftgrad: Klein A A A Schriftgrad: Gross Kontrastreiche Darstellung
 
 

Themen & Angebote

Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung


Wenn Ihre Einkünfte im Alter (Rente) oder bei voller Erwerbsminderung nicht für den notwendigen Lebensunterhalt ausreichen, können Sie die Leistungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung beantragen.

Personen ab 65 Jahren sowie dauerhaft, allein aus medizinischen Gründen voll erwerbsgeminderte Personen ab 18 Jahren mit gewöhnlichem Aufenthalt in der Bundesrepublik Deutschland, haben, wenn sie bedürftig sind, einen Anspruch auf Leistungen der Grundsicherung.

Die Leistungen der Grundsicherung erfolgen in der gleichen Höhe, wie die der Hilfe zum Lebensunterhalt außerhalb von Einrichtungen (Drittes Kapitel). Sie sind aber im Gegensatz zu diesen zu beantragen. Sie werden in der Regel für 12 Kalendermonate bewilligt.

Einkommen wie z.B. Rentenbezüge oder Vermögen des Leistungsberechtigten, des nicht getrennt lebenden Ehegatten oder Lebenspartners sowie des Partners einer eheähnlichen Gemeinschaft werden wie in der Sozialhilfe angerechnet, allerdings wird gegenüber unterhaltsverpflichteten Kindern bzw. Eltern mit einem Jahreseinkommen unterhalb von 100.000 € kein Unterhaltsrückgriff vorgenommen.

Weiter sind die Rentenversicherungsträger verpflichtet, antragsberechtigte Personen über die Grundsicherung zu informieren und zu beraten und bei der Antragstellung, auch durch Weiterleitung von Anträgen an den zuständigen Träger, zu unterstützen.


An wen muss ich mich wenden?
An das Sozialamt Ihrer Gemeinde oder direkt an das Amt für Arbeit und Soziales des Landkreises Wolfenbüttel, Harztorwall 25, 38300 Wolfenbüttel.


Welche Fristen muss ich beachten?
Die Leistungen der Grundsicherung beginnen mit der Antragstellung. Für Zeiträume vor dem Antrag gibt es keine Nachzahlungen.

Die Grundsicherungsleistung wird in der Regel für 12 Kalendermonate bewilligt und dann überprüft. Ändern sich im Bewilligungszeitraum die persönlichen oder finanziellen Verhältnisse, sind die Änderungen mitzuteilen. Erhöhte Leistungen werden frühestens vom Ersten des Monats gezahlt, in dem die Änderungsmitteilung erfolgt ist. Deshalb ist es wichtig, Änderungen, wie beispielsweise eine Mieterhöhung, sofort mitzuteilen.


Rechtsgrundlage
Sozialgesetzbuch (SGB) Zwölftes Buch (XII)


Was sollte ich sonst noch wissen?
Weitere Informationen erhalten Sie auf den Websites der Deutschen Rentenversicherung.
Deutsche Rentenversicherung: Fragen und Antworten zur Grundsicherung


Zuständigkeiten:

A – Broc --------- Frau Stempin
Brod - Goe ------ Frau Schwaneberg
Gof – Kass ----- Frau Osterloh
Kast – Mat ------ Frau Krings
Mau – Rem ----- Herr Rabe
Ren – Sot ------ Frau Scholz
Sou – Z ---------- Herr Bochmann

Ihr Ansprechpartner/in

Frau Susanne
Stempin

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 478
Telefax (05331) 84 320
E-Mail s.stempin@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Frau Jessica
Schwaneberg

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 319
Telefax (05331) 84 320
E-Mail j.schwaneberg@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Frau Christin
Osterloh

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 291
Telefax (05331) 84 320
E-Mail c.osterloh@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Herr Alexandro
Rabe

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 433
Telefax (05331) 84 320
E-Mail a.rabe@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Frau Martina
Scholz

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 361
Telefax (05331) 84 320
E-Mail m.scholz@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Herr
Bochmann

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 154
Telefax (05331) 84 320
E-Mail c.bochmann@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Frau Ann-Christin
Krings

Abteilung 500 Recht und sonstige Hilfen

Harztorwall 25
38300 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 229
Telefax (05331) 84 None
E-Mail A.Krings@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »

« Zurück