Zuständigkeitsfinder

Schriftgrad: Klein A A A Schriftgrad: Gross Kontrastreiche Darstellung
 
 

Themen & Angebote

Abgeschlossenheitsbescheinigung


Wird Wohnungseigentum gebildet, oder unterschiedliche Nutzungseinheiten separiert, ist eine notarielle Teilungserklärung gegenüber dem Amtsgericht erforderlich. Dort werden daraufhin für die einzelnen Einheiten Grundbuchblätter angelegt.
Voraussetzung für die vorgenannte Teilungserklärung ist die Abgeschlossenheitsbescheinigung, die Bestandteil der Erklärung wird.

Es wird bescheinigt, dass sämtliche Wohneinheiten sowie gewerbliche Einheiten formell dem öffentlichen Baurecht entsprechen und in sich abgeschlossen sind.

Welche Unterlagen sind dem Antrag beizufügen?

- Aktueller Lageplan / Auszug aus der Flurkarte
- Grundrisszeichnungen sämtlicher Geschosse mit Nummerierung / farbiger Kennzeichnung der jeweiligen Einheiten
- Ansichts- und Schnittzeichnungen

Ihr Ansprechpartner/in

Frau Martina
Brandt

Abteilung 600 Bauverwaltung und Immissionsschutz

Bahnhofstraße 11
38300 Wolfenbuettel
Telefon (05331) 84 402
Telefax (05331) 84 470
E-Mail m.brandt@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »

Weiterführende Informationen

  Antrag auf Ausstellung einer Abgeschlossenheitsbescheinigung » 181KB

« Zurück