Zuständigkeitsfinder

Schriftgrad: Klein A A A Schriftgrad: Gross Kontrastreiche Darstellung
 
 

Themen & Angebote

Fahrerlaubnis: Begleitetes Fahren mit 17


In immer mehr Bundesländern können Jugendliche schon mit 17 Jahren den Führerschein machen - vorausgesetzt, die Eltern sind einverstanden und der Wohnort liegt in einem Bundesland, das am Modellprojekt "Begleitetes Fahren" teilnimmt. Ziel des begleiteten Fahrens ist es, jungen Fahranfängern durch einen erfahrenen Begleiter vorausschauendes Fahren zu lehren und so die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

Nach bestandener Führerscheinprüfung erhalten Sie eine Prüfbescheinigung. Sie dürfen dann bis zum Erreichen des 18. Geburtstages nur in Begleitung eines Erwachsenen fahren.

Voraussetzungen für Bewerber:
Mindestalter 17 Jahre
ordentlicher Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland
Bescheinigung über Sofortmaßnahmen am Unfallort oder 1. Hilfe-Nachweis
Erfolgreicher Sehtest
Zustimmung der Erziehungsberechtigten

Voraussetzungen für Begleitpersonen:
Vollendung des 30. Lebensjahres
Besitz der Fahrerlaubnisklasse B seit mindestens fünf Jahren
zum Zeitpunkt der Erteilung der Prüfungsbescheinigung nicht mehr als 3 Punkte im Verkehrszentralregister

Verfahrensablauf:
Der Antrag ist durch die Fahrschule oder persönlich vom Antragsteller schriftlich zu stellen. Die Behörde erteilt bei Eignung den Prüfauftrag an die zuständige Technische Prüfstelle.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Personalausweis
original Unterschrift auf Behördenvordruck
ein Lichtbild (biometrisch), das den Bestimmungen der Passverordnung vom 19. Oktober 2007 (BGBl. I S. 2007, 2386) entspricht
Bescheinigung über Sofortmaßnahmen am Unfallort oder 1. Hilfe-Nachweis
Nachweis über einen Sehtest (Optiker oder Augenarzt)
Antragsformular auf Teilnahme am Begleiteten Fahren mit 17
Antragsformular für jede Begleitperson (Anlage 2)
Einwilligungserklärung der Erziehungsberechtigten (Anlage 1)

Welche Fristen muss ich beachten?
Eine Antragstellung ist ab 6 Monate vor Erreichen des Mindestalters möglich.

Was sollte ich noch wissen?
Weitere Informationen erhalten Sie bei jeder Fahrschule und jeder Fahrerlaubnisbehörde.

Ihr Ansprechpartner/in

Herr Markus
Schlüter

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 583
Telefax (05331) 84 553
E-Mail m.schlueter@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Herr Carsten
Meyer

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 584
Telefax (05331) 84 553
E-Mail c.meyer@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Frau Sylvia
Wienke

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 581
Telefax (05331) 84 553
E-Mail s.wienke@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Herr Florian
Altag

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 582
Telefax (05331) 84 553
E-Mail f.altag@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »

Weiterführende Informationen

  Antrag Fahrerlaubnis » 346KB

  BF 17 Anlage zum Antrag » 197KB

  Öffnungszeiten »

« Zurück