Zuständigkeitsfinder

Schriftgrad: Klein A A A Schriftgrad: Gross Kontrastreiche Darstellung
 
 

Themen & Angebote

Fahrerlaubnis: Fahrgastbeförderung


Wenn Sie Fahrgäste im Taxi, Mietwagen, Krankenwagen oder PKW im Linienverkehr, zu gewerbsmäßigen Ausflugsfahrten oder zu Ferienzielen befördern wollen, benötigen Sie neben der allgemeinen Fahrerlaubnis eine Fahrerlaubnis zur Fahrgastbeförderung.

Welche Unterlagen werden benötigt?
Lichtbildausweis (Personalausweis, Reisepass)
Nachweis des Besitzes einer EU/EWR Fahrerlaubnis (für Taxi Klasse B innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 2 Jahre und für Krankenkraftwagen Klasse B innerhalb der letzten 5 Jahre mindestens 1 Jahr)
Meldebescheinigung vom für den Hauptwohnsitz zuständigen Einwohnermeldeamt
ein Lichtbild (biometrisch), das den Bestimmungen der Passverordnung vom 19. Oktober 2007 (BGBl. I S. 2007, 2386) entspricht
Gutachten eines Augenarztes
Gutachten über die körperliche und geistige Eignung
Nachweis der Erfüllung der besonderen Anforderungen (Anlage 5 Nr. 2.2 FeV)
Nachweis der 1. Hilfe (nur für Krankenkraftwagen)
Nachweis der erforderlichen Ortskenntnisse
Führungszeugnis mit Angabe des Verwendungszwecks "Erteilung der Fahrerlaubnis zur Personenbeförderung". Dieses ist beim für den Hauptwohnsitz zuständigen Einwohnermeldeamt zu beantragen

Personenbeförderung
Wer als Unternehmer mit Bussen (Linienverkehr, Ausflugsbusreisen oder Ferienzielreisen), Taxen oder Mietwagen Personen befördert, muss dafür im Besitz einer Genehmigung sein.

Voraussetzung ist der Nachweis
der persönlichen Zuverlässigkeit,
der wirtschaftlichen und finanziellen Leistungsfähigkeit und
der fachlichen Eignung.

Darüber hinaus erteilen die zuständigen Behörden auch Einstweilige Erlaubnisse gemäß § 20 PBefG und genehmigen (im Linienverkehr) Fahrpläne und Tarife.

Die Fachaufsicht über Genehmigungen im Personenverkehr hat das Niedersächsische Ministerium für Wirtschaft und Verkehr.

An wen muss ich mich wenden?
Im Linienverkehr zentral an die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen mbH, eine beliehene, landeseigene Gesellschaft.
Im Gelegenheitsverkehr (Ausflugsfahrten und Ferienzielreisen mit Bussen, Verkehr mit Taxen und Mietwagen) an die Verwaltung Ihres Landkreises (einschl. der Region Hannover) bzw. Ihrer kreisfreien Stadt (einschl. der Landeshauptstadt Hannover) oder einer großen selbständigen Stadt.

Rechtsgrundlage
Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

Ihr Ansprechpartner/in

Herr Markus
Schlüter

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 583
Telefax (05331) 84 553
E-Mail m.schlueter@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Herr Carsten
Meyer

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 584
Telefax (05331) 84 553
E-Mail c.meyer@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Frau Sylvia
Wienke

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 581
Telefax (05331) 84 553
E-Mail s.wienke@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »


Herr Florian
Altag

Abteilung 320 Straßenverkehr

Halchtersche Str. 26
38304 Wolfenbüttel
Telefon (05331) 84 582
Telefax (05331) 84 553
E-Mail f.altag@lk-wf.de

Der Weg zu uns:

  In Karte anzeigen »
   ...mit dem Auto »
   ...Bus & Bahn »

« Zurück