Sprungziele
Suche
© Pixabay
Inhalt
Datum: 30.01.2020

Landkreis plant Neuauflage des Ausbildungsmagazins - Anzeigenakquise beginnt

Jugendliche finden eine Ausbildungsstelle und Unternehmen erhalten Auszubildende – das ist der Gedanke hinter dem Ausbildungsmagazin „Newcomer“, das der Landkreis Wolfenbüttel derzeit vorbereitet. Dazu beginnt ab jetzt die Anzeigenakquise. Der Landkreis arbeitet dafür erneut mit dem Ancos-Verlag aus Bramsche zusammen. Der Verlag hat in Niedersachsen bereits mit mehreren Kommunen Ausbildungsmagazine umgesetzt. Im Juli 2019 erschien die Erstauflage des Magazins im Landkreis Wolfenbüttel, das an alle weiterführenden Schulen verteilt wurde. Aufgrund der positiven Rückmeldungen wird es eine neue Auflage geben.

Mit dem Ausbildungsmagazin erhalten Schülerinnen und Schüler direkte Informationen über freie Ausbildungsplätze und über die Tätigkeiten in den verschiedenen Berufsfeldern. Unternehmen können sich und ihre Ausbildungsmöglichkeiten in diesem Magazin vorstellen. Anfang Juli 2020 soll das Ausbildungsmagazin in den Schulen an die Jugendlichen verteilt werden, die im Jahr 2021 ihren Abschluss machen. Zusätzlich wird das Magazin als interaktives Magazin (FlipBook) auf der Homepage des Landkreises Wolfenbüttel veröffentlicht und in der Kreisverwaltung ausgelegt.

Die Verlagsmitarbeiterin Regina Kruse wird in Kürze Kontakt mit Unternehmen, Betrieben und weiteren Arbeitgebern im Landkreis aufnehmen und das Projekt vorstellen. Wer sich im Ausbildungsmagazin 2020/2021 präsentieren möchte, kann sich bei Regina Kruse unter 0176 24 47 06 80 melden.

Für weitere Fragen kann auch der Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Landkreis Wolfenbüttel, Andree Wilhelm, angesprochen werden: 05331 84 340.