Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
02.07.2018

Es wird gebaut: Straßenbaumaßnahmen und Straßensperrungen im Landkreis Wolfenbüttel

Die Kreisstraßenmeisterei saniert zwei Kreisstraßen: Die K 54 (Lichtenberger Straße) Ortsdurchfahrt Oelber und die K 628 von Mönchevahlberg bis Bahnhof Dettum. Die Arbeiten finden zum Teil während des laufenden Verkehrs statt und zum Teil unter Vollsperrung.

An der K 54 finden am 16. und 17. Juli 2018 Fräsarbeiten in der Ortslage von der Bundesstraße B 6 bis zur Einmündung der Gemeindestraße „Kirchkamp“ während des laufenden Verkehrs statt. Mit Behinderungen und Wartezeiten ist zu rechnen. Am 18. bis 20. Juli 2018 wird dieser Bereich vollgesperrt aufgrund der Asphaltierung der Straße. Die Verkehrsteilnehmenden können die Baustelle über die Wohngebiete nordwestlich der Lichtenberger Straße umfahren. Eine großräumige Umleitung über Osterlinde, Westerlinde und Wartjenstedt wird eingerichtet.

Die K 628 bei Mönchevahlberg von der Einmündung der K 3 bis zur Einmündung der Gemeindestraße „Nordstraße“ wird vom 2. bis 12. Juli 2018 vollgesperrt. Es finden Pflasterarbeiten statt. Die Umleitung verläuft über die Gemeindestraßen „Dorfstraße“ und „Nordstraße“. Auf der freien Strecke zwischen der „Nordstraße“ in Mönchevahlberg und Bahnhof Dettum laufen gleichzeitig Arbeiten unter Verkehr. Mit Behinderungen und Wartezeiten ist zu rechnen. Vom 13. bis 20. Juli 2018 wird die K 628 von der Einmündung der K 3 bis zum Bahnübergang am Bahnhof Dettum vollgesperrt. Die Kreisstraßenmeisterei führt Fräsarbeiten, Asphalteinbau und das Herrichten der Seitenräume durch. Die Umleitung erfolgt großräumig über Dettum und Weferlingen.

Hinweis zum Busverkehr

Durch die teilweise gleichzeitig laufenden Arbeiten an den Bahnübergängen der K 628 (Bahnhof Dettum) und K 8 (Weferlingen) und der Fahrbahnsanierung im Zuge der K 628 (Mönchevahlberg bis Bahnhof Dettum) kommt es am 17. Juli 2018 in der Zeit von 18 bis 20 Uhr zu einer gleichzeitigen Sperrung der K 628 und der K 8. Dies führt dazu, dass die Busse Richtung Sickte um 18:32 Uhr und 19:32 Uhr und der Bus Richtung Schöppenstedt um 19:32 Uhr Mönchevahlberg nicht anfahren können.

Die Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Wolfenbüttel bittet um Verständnis.