Sprungziele
Suche
© Pixabay
Inhalt
Datum: 11.02.2020

Überschwemmungsgebiete der Wabe und Altenau durch NLWKN neu berechnet

Die Überschwemmungsgebiete der Wabe und der Altenau wurden durch den NLWKN neu berechnet. 

Das neu ermittelte Überschwemmungsgebiet besitzt in wesentlichen Teilen eine größere Ausdehnung als das festgesetzte Überschwemmungsgebiet. Daher erfolgte am 22.Januar 2020 eine erneute vorläufige Sicherung der Überschwemmungsgebiete durch den NLWKN.

Die veröffentlichten Karten der vorläufigen Sicherung sind unter Wasser/Überschwemmungsgebiete der einzelnen Flüsse eingestellt.

Die Neufestsetzung ist in Vorbereitung und wird zu gegebener Zeit erfolgen.

Für den Zeitraum bis zur Neufestsetzung gelten sowohl die Vorläufige Sicherung und die Festsetzungsverordnung.

Bei unterschiedlichen Ergebnissen in der Vorl. Sicherung vom 22.Januar 2020 und der Festsetzungsverordnung wenden Sie sich bitte an Frau Bockelmann oder Frau Elias.