Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
18.09.2018

Arbeitsgemeinschaft Streuobst e.V lädt zum Apfeltag ein

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Apfelherbst“ findet der Apfeltag der Arbeitsgemeinschaft Streuobst e.V. am Sonntag, 23. September von 11 bis 17 Uhr statt. Veranstaltungsort ist die Umweltburg Königslutter, Niedernhof 6.

Die Arbeitsgemeinschaft bietet allen Besucherinnen und Besuchern ein buntes und lehrreiches Programm an:

Haben Sie einen Apfelbaum, dessen Sortennamen Sie nicht kennen? Kein Problem, bringen Sie einfach fünf gepflückte Früchte von der Sonnenseite des Baumes mit, dann kann die Pomologin Sabine Fortak Ihre Sorte bestimmen.

Im Marstall der Burg wird eine große Sortenausstellung mit über 100 regionalen und alten Apfelsorten zu sehen sein. 

Außerdem gibt es an dem Tag Tafelobst von etlichen alten Apfelsorten zu kaufen (und zu verkosten), frischgepressten „Apfelsaft mit Muskelkraft“, Infos und Beratung über Obstbäume und Streuobst-Apfelsaft. Außerdem hat die AG Streuobst zahlreiche Gäste eingeladen, die mit ihren Marktständen rund um das Thema Obst und Vielfalt die Veranstaltung bereichern. Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen.