Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
01.02.2018

Öffentliche Bekanntmachung: Ausschreibung eines Kehrbezirks

Im Landkreis Wolfenbüttel wird für eine Bestellung zum 1. Juni 2018 die Tätigkeit einer bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegerin beziehungsweise eines bevollmächtigten Bezirksschornsteinfegers nach Schornsteinfeger-Handwerksgesetz (SchfHwG) für den Kehrbezirk WF-10807 ausgeschrieben.

Der Kehrbezirk liegt nördlich des Harzes nahe der Kreisstadt Wolfenbüttel und umfasst mit den Ortschaften Börßum, Bornum und Ohrum Teile der Samtgemeinde Oderwald sowie mit den Ortschaften Kissenbrück, Klein Denkte, Neindorf, Sottmar und Wittmar Teile der Samtgemeinde Elm-Asse im Landkreis Wolfenbüttel. Zusätzlich sind Straßenzüge der Kreisstadt Wolfenbüttel (Ortsteil Linden) dem Kehrbezirk zugehörig. Überwiegend geprägt ist der Kehrbezirk durch Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie ortsübliche Kleingewerbebetriebe. Derzeit sind circa 2.900 Liegenschaften zu betreuen.

Die schriftliche Bewerbung muss mit den erforderlichen Unterlagen bis zum 23. Februar 2018 beim Landkreis unter folgender Anschrift eingegangen sein:

Telefon: 05331 84 304
Fax: 05331 84 470
bauenundplanen@lk-wf.de
Raum: HG-7

Weitere Informationen in der offiziellen Ausschreibung:

Kehrbezirk WF-10807 (PDF, 433 kB)