Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
30.07.2017

ALW bietet Sperrmüll-Sonderabfuhr für Hochwasser-Geschädigte an

Der Abfallwirtschaftsbetrieb Landkreis Wolfenbüttel (ALW) bietet eine Sperrmüll-Sonderabfuhr für vom Hochwasser betroffene Bürgerinnen und Bürger an. Die Abfuhr des durch Wasserschäden entstandenen Sperrmülls ist für die Kalenderwoche 31 (31. Juli bis 5. August 2017) geplant.

Um die Abfuhr anzumelden nehmen Betroffene Kontakt zum ALW auf und schildern kurz die Hochwassersituation. Zur späteren Kontaktaufnahme werden sie gebeten, eine Telefonnummer anzugeben, unter der sie erreichbar sind. Der ALW wird sich zurückmelden und einen Termin zur Abholung nennen.

Kontakt