Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
01.03.2019

Kreisentscheid im Vorlesewettbewerb: Wer liest die "Sprechenden Tiere" am besten?

Am vergangenen Samstag, 23. Februar 2019, haben zehn Schulkinder im Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs gelesen. Zuvor hatten sich die Kinder in den Lesewettbewerben der 6. Klassen ihrer Schulen für den Kreisentscheid qualifiziert. In der Schule am Teichgarten traten sie in zwei Runden für den Lesewettstreit an. Zunächst lasen sie Textstellen aus von ihnen selbst ausgesuchten Büchern. Danach lasen sie einen unbekannten Text, einen Auszug aus „Das Museum der sprechenden Tiere“ der Schriftstellerin Helen Cooper. Vorgegeben wurde dieses Buch vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der den Vorlesewettbewerb ausrichtet. Danach beriet sich die Jury ausführlich und der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer kürte Mia Gradwald zur Siegerin im Kreisentscheid. Moderiert wurde der Wettbewerb von Solveig Wendt, Mitarbeiterin in der Kreisjugendpflege des Landkreises.

Vor dem eigentlichen Wettbewerb lernten sich die Kinder untereinander kennen und brachten einen Freund oder Freundin als Daumendrücker. Es wurde gemeinsam gespielt, zusammen Pizza gegessen, Bilderrahmen gestaltet und ein Gruppenfoto für alle ausgedruckt, damit die Vorlesenden eine schöne Erinnerung vom Tag haben. Zum eigentlichen Wettbewerb bekamen die Kinder außerdem Unterstützung von ihren Eltern, Verwandten und weiteren Freunden.

Die Jury und Moderation bestand aus (hintere Reihe, von rechts nach links): Ulrike Bracke (Kreisjugendring), Stefanie Poser (Lehrerin an der Geitelschule und Mitglied im Organisationsteam der Jugendbuchwoche), Sabine Walter (Leiterin Jugendamt Landkreis Wolfenbüttel) und Anette Goslar (AHA Kindermuseum Wolfenbüttel), Solveig Wendt (Kreisjugendpflege).

Die Vorleserinnen und Vorleser kommen von folgenden Schulen: Große Schule, Theodor-Heuss-Gymnasium, Gymnasium im Schloss, Henriette-Breymann-Gesamtschule, IGS Wallstraße, Leibniz Realschule (alle in Wolfenbüttel), Oberschule Sickte (Sickte), Schule im Innerstetal (Baddeckenstedt) und der Werla-Schule (Schladen).