Sprungziele
Suche
© Pixabay
Inhalt

Presse

Es wurden 414 Mitteilungen gefunden

12.03.2019
E-Mobilität im Landkreis soll gestärkt werden – Ladestationen werden an Gewerbetreibende verschenkt. Weiterlesen
08.03.2019
Das Braunschweiger Land hat viel Sehens- und Erlebenswertes zu bieten. Mit der 1. Braunschweiger Landpartie am Sonntag, 28. April 2019, können die Menschen der Region dies hautnah erleben und erfahren. Los geht es mit der Region zwischen Elm und Asse. Rund 40 unterschiedliche Veranstaltungen sind bereits für das Fahrradevent angemeldet. Auf der Homepage des Landkreises Wolfenbüttel können sich Interessierte über die angebotenen Veranstaltungen informieren. Die Karte wird ständig um weitere Veranstaltungen aktualisiert. Wer sich selbst mit einer Aktion oder einem Angebot beteiligen möchte, kann diese gerne bis kurz vor dem 28. April noch beim Landkreis Wolfenbüttel anmelden. Weiterlesen
04.03.2019
Auf einmal ist ein Baby da – darauf müssen sich Eltern und Familien einstellen. Die neue Situation ist herausfordernd und manchmal auch überfordernd für junge Familien. In solchen Fällen können sich Eltern Hilfe holen. Diese erhalten sie über die Mitglieder unterschiedlicher Institutionen des runden Tisches Frühe Hilfen, die Familien beraten und unterstützen. Seit 15 Jahren vernetzen sich in der Evangelischen Familienbildungsstätte Fachkräfte aus dem Gesundheitswesen, der Kinder- und Jugendhilfe, der Schwangerschaftsberatung, der Frühförderung, Kindertageseinrichtungen und Familienzentren. Weiterlesen
01.03.2019
Am vergangenen Samstag, 23. Februar 2019, haben zehn Schulkinder im Kreisentscheid des Vorlesewettbewerbs gelesen. Zuvor hatten sich die Kinder in den Lesewettbewerben der 6. Klassen ihrer Schulen für den Kreisentscheid qualifiziert. In der Schule am Teichgarten traten sie in zwei Runden für den Lesewettstreit an. Zunächst lasen sie Textstellen aus von ihnen selbst ausgesuchten Büchern. Danach lasen sie einen unbekannten Text, einen Auszug aus „Das Museum der sprechenden Tiere“ der Schriftstellerin Helen Cooper. Vorgegeben wurde dieses Buch vom Börsenverein des Deutschen Buchhandels, der den Vorlesewettbewerb ausrichtet. Danach beriet sich die Jury ausführlich und der stellvertretende Landrat Uwe Schäfer kürte Mia Gradwald zur Siegerin im Kreisentscheid. Moderiert wurde der Wettbewerb von Solveig Wendt, Mitarbeiterin in der Kreisjugendpflege des Landkreises. Weiterlesen
26.02.2019
Der Landkreis Wolfenbüttel hat in den vergangenen Monaten ein laserbasiertes Messgerät zur Geschwindigkeitskontrolle getestet. Das Gerät ist als Aufsatz in einem KFZ-Anhänger eingebaut. Von Ende Oktober des Vorjahres bis Ende Januar 2019 war es kreisweit im Einsatz. Jetzt ist der Anhänger wieder beim Hersteller. Die so genannte Semi-Station kann flexibel für die mobile Geschwindigkeitskontrolle eingesetzt werden. Hintergrund für den Test ist, dass der Landkreis nach Alternativen zu der bisherigen mobilen Messtechnik sucht. Diese wird durch den Hersteller ab 2021 nicht mehr unterstützt. Ein Kauf oder längerfristige Anmietung des Anhängers mit Messgerät wird derzeit geprüft. Weiterlesen
21.02.2019
Es gehört zu einem Sommer dazu: Das Summen von Bienen, Vogelgezwitzscher und das Quaken der Frösche. Bereits jetzt beginnt die Wanderungszeit von Amphibien - Kröten, Fröschen und Molchen - an ihre Geburtsgewässer. Viele von ihnen sterben auf den Straßen, bevor sie sich paaren und für Nachwuchs sorgen können. Zum Schutz der Tiere, aber auch von Autofahrenden, sperrt der Landkreis Wolfenbüttel kurzzeitig einige Straßen. Schilder machen auf Sperrungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen aufmerksam. Weiterlesen
19.02.2019
Partnerschaft für Demokratie lädt zum Mitmachen bei Demokratiekonferenz ein. Weiterlesen
19.02.2019
Durch die Sitzung des Bundesrates vom 15. Februar 2019 wurde die 13. Verordnung zur Änderung der Fahrerlaubnis-Verordnung (FEV) und anderer straßenverkehrsrechtlicher Vorschriften beschlossen. Diese beinhaltet auch den Pflichtumtausch der Führerscheine. Weiterlesen
18.02.2019
Raus aus der Dusche – rein in den Chor! Mit diesem Aufruf richtet sich das Projekt „Singende Landschaft“ an alle, die gern singen, die sich neue Mitglieder für ihren Chor wünschen oder auf der Suche nach neuen Veranstaltungsformaten für das eigene Stimmensemble sind. Neben praktischen Workshops rund um das Thema Stimme bietet die „Singende Landschaft“ noch bis Mai 2019 Fortbildungen in den Bereichen Kommunikation, Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising für Chöre an. Weiterlesen
15.02.2019
Ob allein unter der Dusche oder gemeinsam mit anderen in einem Chor - es gibt viele Anlässe zu singen. Darüber hinaus singen unzählige Menschen unserer Region in Kirchen, Schulen, Kitas, Seniorenkreisen, Hausmusikzirkeln oder Jugend- u. Kulturzentren. Um diese Tradition des gemeinschaftlichen Singens zu erhalten und in die Zukunft zu führen, hat die Braunschweigische Landschaft mit ihren Partnern das Kooperationsprojekt „Singende Landschaft“ ins Leben gerufen: Ab Februar 2019 wird ein umfangreiches Workshop- und Mitmach-Angebot so einen Beitrag zur Qualifizierung und Vernetzung von Laien und Profis und zur Förderung des vokalen Musizieren in der Region leisten. Weiterlesen
14.02.2019
Vortrag zum 100-jährigen Bauhausjubiläum in der Volkshochschule Weiterlesen
14.02.2019
Am Sonntag, den 28. April 2019 von 10 - 17 Uhr im Gutspark Lucklum Weiterlesen
06.02.2019
Gemeinsam Chancen des neuen Teilhabechancengesetzes in Niedersachsen engagiert nutzen. Weiterlesen
04.02.2019
Jugendliche finden eine Ausbildungsstelle und Unternehmen erhalten Auszubildende – das ist der Gedanke hinter dem Ausbildungsmagazin „Newcomer“, das der Landkreis Wolfenbüttel derzeit vorbereitet. Dazu beginnt ab jetzt die Anzeigenakquise. Der Landkreis arbeitet dafür mit dem Ancos-Verlag aus Bramsche zusammen. Der Verlag hat in Niedersachsen bereits mit mehreren Kommunen Ausbildungsmagazine umgesetzt. Weiterlesen
31.01.2019
Wie kann ich nach der Familienzeit an meine alte Karriere anknüpfen? Gibt es vielleicht auch alternative Berufs- und Karrierewege? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Frauen, die nach einer familienbedingten Pause wieder ins Berufsleben zurückkehren wollen, im Workshop „Wiedereinstieg und Karriere“. Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Initiatoren der Kampagne „Motivation W“ diesen zusätzlichen Termin am 6. Februar 2019 in Braunschweig an. Die Kampagne wurde von den Städten Braunschweig und Wolfsburg, den Landkreisen Peine und Wolfenbüttel, der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar und der Allianz für die Region GmbH initiiert und 2018 auf den Weg gebracht. Sie richtet sich an Frauen, die sich schon eine Weile mit ihrer Berufsrückkehr beschäftigen oder mit diesen Gedanken noch ganz am Anfang stehen. Weiterlesen
31.01.2019
Der NLWKN (Niedersächsischer Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) plant, Gewässer in Niedersachen zu vermessen und zu kartieren. Hintergrund ist die EU-Wasserrahmenrichtlinie. Bereits in den Jahren von 2010 bis 2015 sind umfangreiche Kartierungen erfolgt. Jetzt werden die Daten aktualisiert. Dazu wird auch im Landkreis Wolfenbüttel neu vermessen. Darüber informierte der NLWKN die jeweiligen Landkreise und kreisfreien Städte. Weiterlesen
25.01.2019
In der Integrierten Regionalleistelle (IRLS) in Braunschweig gehen alle Anrufe über „112“ aus Braunschweig und den Landkreisen Peine sowie Wolfenbüttel ein. Im Jahr 2017 waren es rund 250.000 Anrufe, die rund 108.000 Einsätze auslösten. Auch für den Katastrophenschutzstab im Landkreis Wolfenbüttel ist die Leitstelle ein wichtiger Partner für die Kommunikation im Krisenfall. Das war für 13 Mitglieder des Stabes Grund genug, sich die IRLS mal vor Ort anzuschauen. Weiterlesen
22.01.2019
Der Volksbund in Wolfenbüttel hat eine neue Kreisvorsitzende und eine neue Kreisgeschäftsführerin. Der Bezirksvorsitzende des Volksbundes, Walter-Johannes Herrmann, übertrug das Amt der Kreisvorsitzenden an Landrätin Christiana Steinbrügge, und das der Kreisgeschäftsführerin an Katrin Fricke. Sie treten damit die Nachfolge von Martin Hortig und Stefan Thiele an, welche die Ämter viele Jahre mit großem Engagement bekleideten. Weiterlesen
22.01.2019
Wohin als Kind oder Jugendlicher in den Oster-, Pfingst- oder Sommerferien? Vorschläge dazu gibt die neue und kostenlose Broschüre „Kinder- und Jugendreisebörse 2018“ der Kreisjugendpflege im Landkreis Wolfenbüttel. Weiterlesen
Vom 25. Februar bis 22. März 2019 lernen niedersächsische Schülerinnen und Schüler mit Film. Weiterlesen
18.01.2019
Ergebnisse des Kreativwettbewerbs „Lesemobil“ umgesetzt. Weiterlesen
18.01.2019
Frauen in und nach einer familienbedingten Berufspause können sich am 24. Januar 2019 mit Gleichgesinnten über den Wiedereinstieg ins Berufsleben austauschen. Das Format „Eat and Speak“ der Kampagne „Motivation W“ richtet sich an Frauen, die sich schon eine Weile mit ihrer Berufsrückkehr beschäftigen oder mit diesen Gedanken noch ganz am Anfang stehen. Aufgrund der großen Nachfrage bieten die Initiatoren diesen zusätzlichen Termin im Braunschweiger Café Makery an. Die Kampagne „Motivation W“ wurde von den Städten Braunschweig und Wolfsburg, den Landkreisen Peine und Wolfenbüttel, der Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar und der Allianz für die Region GmbH initiiert und auf den Weg gebracht. Weiterlesen
18.01.2019
Der Landkreis Wolfenbüttel und Partner rufen dazu auf, bei der 1. Braunschweiger Landpartie am Sonntag, 28. April 2019, mit einer Veranstaltung mitzumachen. Mit dem Fahrradevent sollen die vielen Orte im Braunschweiger Land sprichwörtlich und im übertragenen Sinne von den Besucherinnen und Besuchern erfahren werden. Orte und Menschen entlang der Route können für die Landpartie eine Veranstaltung anbieten. Nicht nur der Landkreis Wolfenbüttel tritt als Veranstalterin auf, sondern es soll viele Veranstalter geben: Ob ein schöner Bauerngarten, Kunstobjekte, Themenführungen, Höfe oder andere Sehenswürdigkeiten - Besucherinnen und Besucher sollen an diesem Tag die Vielfalt im Braunschweiger Land erleben. Die vorgeschlagene Route verläuft von Abbenrode bis zur Asse und von Sickte bis Evessen. Das Konzept wurde heute, 18. Januar 2019, in der Landkreisverwaltung vorgestellt. Weiterlesen
08.01.2019
Unsere Atmosphäre ist so dünn wie ein Seidentuch im Vergleich zu einem Globus in Fußballgröße. Mit diesem eindrücklichen Beispiel hat Christian Böttrich vom Landkreis Wolfenbüttel, Geschäftsstelle Naturpark Elm-Lappwald, Schülerinnen und Schüler der Klasse 7b des Gymnasiums im Schloss in Wolfenbüttel zum Thema Klimawandel informiert. Die Schulkinder waren fasziniert, wie dünn die Atmosphäre der Erde und wie störanfällig das Klima ist. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | >