Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Presse

Es wurden 411 Mitteilungen gefunden

02.07.2019
Ferientickets
15 Schülerinnen und Schüler wurden für ihr besonderes Engagement mit einem Sommerferienticket (SFT) ausgezeichnet. Martina Brandt, Leiterin des Referats Schule und Sport des Landkreises Wolfenbüttel, Dezernent Bernd Retzki sowie Vertreterinnen und Vertreter der fünf VGW-Verkehrsunternehmen (Verkehrsgesellschaften der Verkehrsgemeinschaft Landkreis Wolfenbüttel) überreichten am Montag, 1. Juli 2019, die 15 Sommerferientickets an die jungen Menschen. Die Kinder und Jugendliche setzen sich aktiv für ihre Klasse oder ihre Schule ein. Sie engagieren sich in der Schülervertretung, in der Schulredaktion oder im Schulsanitätsdienst. Sie übernehmen Patenschaften für neue Schülerinnen und Schüler an ihrer Schule, engagieren sich in der Gedenkstättenarbeit oder arbeiten im Schulkiosk. Weiterlesen
01.07.2019
Auftakt Migranten-Eltern-Netzwerk
Im Landkreis Wolfenbüttel haben am vergangenen Dienstag, 25. Juni 2019, engagierte Eltern einen regionalen Ableger des Migranten-Eltern-Netzwerks gegründet. Rund 100 Gäste nahmen an der Auftaktveranstaltung im Orchestersaal der Landesmusikakademie teil, darunter Landrätin Christiana Steinbrügge und die Referatsleiterin Migration und Teilhabe des niedersächsischen Sozialministeriums, Maren Brandenburger. Mit dem Netzwerk sollen Eltern Angebote erhalten, damit sie ihre Kinder besser, sicherer und informierter unterstützen können. Noch immer haben rund 13 Prozent der Jugendlichen mit Migrationshintergrund keinen Schulabschluss, im Vergleich zu fünf Prozent ohne Migrationshintergrund. Unterstützt wird das Netzwerk von der Evangelischen Familienbildungsstätte Wolfenbüttel und dem Bildungszentrum im Landkreis Wolfenbüttel. Weiterlesen
27.06.2019
Forellenquintett3
Gleich drei Konzerte rund um das Werk des Komponisten Franz Schuberts finden zur Schubertiade am Sonntag, 30. Juni 2019, im Lessingtheater in Wolfenbüttel statt. Ab 16:30 Uhr spielen die Orchester der Gymnasien im Schloss und Große Schule neben Werken von Franz Schubert auch weitere Titel aus ihrem Repertoire. Um 18 Uhr führen die Kammerorchester aus Braunschweig und Wolfenbüttel die Sinfonie „Die Unvollendete“ und die Schauspielmusik zu „Rosamunde“ auf. Dazwischen gibt es um 16 Uhr im Foyer Süd von Franz Schubert „Der Hirt auf dem Felsen“ mit Danuta Dulska, Sopran, Holger Lustermann an der Klarinette, und Martin Bujara am Klavier. Weiterlesen
24.06.2019
Glueckstour_Schornsteinfeger_2019_ Foto_Landkreis_Wolfenbuettel-Klingenberg
Unter dem diesjährigen Motto „Ein Herz für Alle, Alle für Eins!” startete am 19. Juni die Radtour des deutschen Schornsteinfegerhandwerks zugunsten krebskranker Kinder. Am Sonntag, 23. Juni 2019, machten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auf dem Wolfenbütteler Stadtmarkt Halt, wo sie von Landrätin Christiana Steinbrügge und Bürgermeister Thomas Pink empfangen wurden. Weiterlesen
21.06.2019
Alternativbild
Kreisjugendpflege bietet offene Sprechstunden an. Weiterlesen
21.06.2019
Straßenbaumaßnahmen aktuell und in Planung
Ab Mittwoch, den 26. Juni 2019, beginnen die Arbeiten für den 1. Bauabschnitt eines neuen Radweges auf der Westseite der L 635 zwischen Cremlingen und Hordorf. Weiterlesen
19.06.2019
Alternativbild
Zwischen Wolfsburg, Braunschweig und dem Harz tut sich was: Coworking-Konzepte im ländlichen Raum werden erprobt, erste Initiativen machen sich auf den Weg. Weiterlesen
18.06.2019
Alternativbild
Finanzminister Reinhold Hilbers kam Anfang der Woche mit den Oberbürgermeistern aus Braunschweig und Salzgitter, Ulrich Markurth und Frank Klingebiel, sowie den Landrätinnen Christiana Steinbrügge (Wolfenbüttel) und Angela Schürzeberg (Holzminden) sowie dem Landrat Gerhard Radeck (Helmstedt) im Braunschweiger Rathaus zusammen, um die Forderung der Hauptverwaltungsbeamten nach Verselbständigung der Braunschweigischen Landessparkasse (BLSK) zu erörtern. Weiterlesen
13.06.2019
Dienstjubiläum Bobrowski
Ob es regnet oder die Sonne scheint, ob es kalt ist oder heiß – das hat Uwe Bobrowski nie von der Arbeit abgehalten. Er ist bei jedem Wind und Wetter im Einsatz und das seit 40 Jahren. Bobrowski ist seit 40 Jahren Müllwerker im Abfallwirtschaftsbetrieb im Landkreis Wolfenbüttel (ALW). Zu seinem besonderen Dienstjubiläum gratulierte ihm Landrätin Christiana Steinbrügge während eines Empfangs im Büro der Landrätin. Weiterlesen
13.06.2019
Tag der Begegnung 2019 Foto Stadt Wolfenbüttel
Am Samstag, 22. Juni 2019, 10 bis 13.30 Uhr, findet wieder der Tag der Begegnung in der Fußgängerzone in Wolfenbüttel statt. Viele Angebote und ein buntes Bühnenprogramm werden bereits zum 17. Mal die Besucherinnen und Besucher begeistern und für einen regen Austausch zwischen den Kulturen, die in Wolfenbüttel leben, sorgen. Weiterlesen
12.06.2019
Thermische Solaranlage
Hauseigentümer sparen 34 Prozent an Klimagasen ein. Weiterlesen
11.06.2019
Eiffelturm_280519
Am Samstagabend endete für sechzehn Schülerinnen und Schüler der OBS Sickte, ihren Betreuer Carsten Ziebarth, Leiter der Kreisjugendpflege Wolfenbüttel, sowie ihre Lehrkräfte Lydia Bork und Imogen Ernst die gemeinsame Reise nach Cachan, der Partnerstadt des Landkreises Wolfenbüttel. Weiterlesen
07.06.2019
Alternativbild
Die Kreisjugendpflege im Landkreis Wolfenbüttel organisiert die internationale Jugendbegegnung 2019 und lädt Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren dazu ein. Weiterlesen
07.06.2019
Alternativbild
Der runde Tisch Frühe Hilfen für junge Familien in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel, gegründet in der Evangelischen Familien-Bildungsstätte Wolfenbüttel, trifft sich inzwischen seit über 15 Jahren mit vielen Einrichtungen, die sich für junge Familien einsetzen. Diese Institutionen möchten wir Ihnen nach und nach vorstellen. Weiterlesen
06.06.2019
Alternativbild
Die Kundinnen und Kunden des Jobcenters Wolfenbüttel profitieren ab sofort von einem neuen Online-Angebot. Sie können, zusätzlich zu ihren bisherigen Zugangskanälen, online etwa die Weiterbewilligung von Leistungen beantragen und dem Jobcenter Veränderungen mitteilen. Den Kundinnen und Kunden können ihre relevanten Informationen und Unterlagen online absenden. Das hat den Vorteil, dass sie dies zeit- und ortsunabhängig tun können, Porto und Fahrtkosten sparen. Weiterlesen
06.06.2019
PM_App_Regionalmarketing
Die Braunschweigische Stiftung und die Allianz für die Region stellen App zur Vermarktung der Region vor Weiterlesen
05.06.2019
Presseinformation: Torsten Ruhe ist neuer Leiter des Tiefbaubetriebs im Landkreis Wolfenbüttel
Der Tiefbaubetrieb im Landkreis Wolfenbüttel hat eine neue Leitung. Seit Mai 2019 verantwortet Torsten Ruhe diesen Bereich. Der 57-jährige Diplom-Bauingenieur aus Kissenbrück im Landkreis Wolfenbüttel ist als Werksleiter zuständig für 330 Kilometer Kreisstraßen, 67 Kilometer Radwege, 50 Brücken sowie 600 Kilometer Straßengräben und 20.000 Bäume an den kreiseigenen Straßen. Unter der Federführung des Tiefbaubetriebs wird das über 310 Kilometer umfassende Glasfaserkabelnetz weiter ausgebaut. Zum Tiefbaubetrieb gehört die Kreisstraßenmeisterei, die die Kreisstraßen unterhält, den Winterdienst auf den Kreisstraßen übernimmt sowie die Grünpflege entlang der Wege betreibt. Weiterlesen
29.05.2019
Einweihung Radweg K5
Endlich runter von der Landstraße: Ein neuer Radweg verbindet Apelnstedt und Sickte und sorgt für eine sichere Fahrt mit dem Rad. Der rund 570 Meter lange Radweg wurde in sechs Wochen im Auftrag des Tiefbaubetriebs im Landkreis Wolfenbüttel gebaut. Bisher endete der Radweg von Apelnstedt am Kreuzungsbereich der L 631/K5 (Apelnstedter Kreuzung). Der neue Radweg verläuft jetzt nördlich der Apelnstedter Kreuzung in Richtung Hötzum. Kurz hinter dem Gewässer Feuergraben trifft der Radweg auf einen beschilderten und asphaltierten Feldweg, der nach Sickte führt und so eine Verbindung für Radfahrende zwischen den Orten schafft. Mit dem neugebauten Weg ist ein weiteres Teilstück der Radverbindung zwischen Sickte und Salzdahlum fertiggestellt worden. Weiterlesen
28.05.2019
Screen_verwaltungswirt
Welche Berufe bildet der Landkreis Wolfenbüttel aus? Was macht eigentlich eine Verwaltungswirtin? Und welche Aufgaben hat die Landkreisverwaltung eigentlich? Diese Fragen und noch viele mehr werden in den neuen Videos beantwortet, die speziell für junge Menschen gemacht wurden, die an einer Ausbildung im Landkreis Wolfenbüttel interessiert sind. Weiterlesen
26.05.2019
Symboldbild Wahl_ankreuzen
Über 96.000 Wahlberechtigte im Landkreis Wolfenbüttel können zur EU-Parlamentswahl am Sonntag, 26. Mai 2019, ihre Stimme abgeben. Zur Wahl stehen 40 Parteien. Mit ersten Ergebnissen wird gegen 18:45 Uhr gerechnet, das vorläufige amtliche Endergebnis wird gegen 21 Uhr erwartet. Die Wahlergebnisse werden auf der Homepage des Landkreises präsentiert. Über die App „Votemanager“ können die Ergebnisse auf Smartphones und Tablets angezeigt werden. Am Wahlabend ist die Landkreisverwaltung ab 15:30 Uhr geöffnet. Im Großen Sitzungssaal, Bahnhofstraße 11 in Wolfenbüttel, Ebene 3, werden die Ergebnisse auf einer Leinwand ab 18 Uhr angezeigt. Weiterlesen
23.05.2019
Abgeordnete setzen Zeichen
Der Landkreis Wolfenbüttel bekennt sich klar zu Europa und zu den europäischen Werten. Das bekräftigte der Kreistag während seiner Sitzung am vergangenen Montag, 20. Mai 2019. Die Kreistagsabgeordneten stimmten mehrheitlich für den Beitritt zum „Memorandum für Niedersachsen“. Am kommenden Sontag, 26. Mai 2019, ist die Wahl zum Europäischen Parlament. Landrätin Christiana Steinbrügge und die Mitglieder des Kreistages rufen die Einwohnerinnen und Einwohner des Landkreises auf, von ihrem Wahlrecht Gebrauch zu machen. Weiterlesen
22.05.2019
PM_Abschluss_Stille_Reserve
Was brauchen Frauen für einen gelungenen Wiedereinstieg ins Berufsleben? Wie nutzen Unternehmen das Potenzial der so genannten stillen Reserve? Mit diesen und weiteren Fragen haben sich die Städte Braunschweig und Wolfsburg, das Jobcenter des Landkreises Peine und der Landkreis Wolfenbüttel, die Agentur für Arbeit Braunschweig-Goslar und die Allianz für die Region GmbH zwei Jahre lang intensiv beschäftigt. Sie analysierten Ausgangssituationen, führten Befragungen durch und organisierten Netzwerktreffen sowie Coachings und Workshops. Außerdem brachten die Beteiligten auf diversen Veranstaltungen Arbeitgeber und potenzielle Berufsrückkehrerinnen zusammen. Ziel des Projekts „Fachkräftepotenzial Stille Reserve“ war es, mit dem Fachkräftebündnis Südostniedersachsen das Potenzial der stillen Reserve zu aktivieren, potenzielle Arbeitskräfte zu motivieren und für den regionalen Arbeitsmarkt zu gewinnen. Gestern wurde das Projekt mit einer Abschlusstagung im Haus der Wissenschaft in Braunschweig offiziell beendet und die Arbeit der Projektpartner gewürdigt. Sie nutzen die Erkenntnisse und Impulse nun für ihre weitere Arbeit am Thema Wiedereinstieg ins Berufsleben. Weiterlesen
21.05.2019
Asse 2 Begleitgruppe stellt neue Wissenschaftler vor
Die Fachleute unterstützen ab sofort die Arbeitsgruppe Optionen - Rückholung. Weiterlesen
20.05.2019
ELMO
Im Straßenbild am Elmrand sind seit kurzer Zeit gelegentlich Fahrzeuge mit ungewöhnlichen Aufklebern zu sehen: „Mein Auto – dein Auto“ oder „Gemeinsam mobil“ heißt es da. Damit macht der Verein Elm mobil auf sich und seine Aktivitäten aufmerksam. „Wir haben in unserem ersten Jahr seit der Gründung schon einiges bewegt“ sagt der Vorsitzende Peter Sauer, „bewegt in Richtung einer sozialen, preisgünstigen und ökologischen Mobilität auch auf dem Land, von der alle Menschen profitieren!“ Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 ... 17 | > | >>