Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Aktuelles

Es wurden 213 Mitteilungen gefunden

29.07.2017
Stadt Wolfenbüttel
[aktualisiert] Der Katastrophenstab des Landkreises informiert: Bürgertelefon Für Fragen rund um das aktuelle Hochwasser und daraus resultierende Beeinträchtigungen wurde vom Katastrophenstab des Landkreises bei der Stadt Wolfenbüttel ein Bürgertelefon eingerichtet. Dieses ist am Freitag, 28. Juli, ab 9 Uhr bis 16 Uhr unter der Rufnummer 05331 86-150 beziehungsweise -151, -152, -153 oder 154 erreichbar. Weiterlesen
28.07.2017
Alternativbild
Die Landrätin Christiana Steinbrügge hat nach Beratung des Katastrophenstabes um 15:50 den Katastrophenfall Hochwasser in Wolfenbüttel aufgehoben. Der Stadt Wolfenbüttel wurde aber zur Gefahrenabwehr weiterhin die technische Unterstützung der Einsatzkräfte angeboten. Die Stadt Wolfenbüttel prüft den Bedarf. Weiterlesen
27.07.2017
Alternativbild
Die Bewerbungsfrist für eine Ausbildung ab August 2018 im Landkreis Wolfenbüttel endet am 30. September diesen Jahres. Das gilt auch für den Bachelor-Studiengang Allgemeine Verwaltung. Die Studieninhalte werden an der Kommunalen Hochschule für Verwaltung in Niedersachsen (NSI-HSVN) gelehrt. Weiterlesen
27.07.2017
Alternativbild
Der niedersächsische Ministerpräsident Stephan Weil hat heute Mittag den Landkreis Wolfenbüttel besucht und sich einen Überblick zur Hochwasser-Lage verschafft. In Hornburg in der Gemeinde Schladen-Werla traf er im Bauhof auf Bürgermeister Andreas Memmert und die Landrätin Christiana Steinbrügge, auf den Gemeindebrandmeister Daniel Zalesinski und Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und DRK, die ihm die Lage vor Ort erklärten. Weiterlesen
26.07.2017
Alternativbild
[Aktualisiert um 18:12] Bürgerinnen und Bürger im Landkreis Wolfenbüttel können bei Bedarf Sandsäcke direkt bei den Gemeinden beziehen. Darauf weist die Abteilung Ordnungs-, Rettungs- und Feuerwehrwesen des Landkreises Wolfenbüttel hin.  Weiterlesen
21.07.2017
Geld Symbolbild
Der Unterhaltsvorschuss wird ausgebaut. Die neue Regelung gilt rückwirkend zum 1. Juli, wie es in einer Pressemitteilung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend heißt. Alleinerziehende im Landkreis sollten daher einen Antrag auf Unterhaltsvorschuss nach den neuen Regelungen noch im Juli 2017 stellen. Weiterlesen
16.06.2017
Alternativbild
Fünfzig Schlüsselakteure aus Wissenschaft, Politik, Wirtschaft und Gesellschaft haben in Lucklum ein Netzwerk gegründet, um der Elektromobilität in den Alltag des Braunschweiger Landes zu verhelfen. Darunter unter anderem Akteure der Ostfalia Hochschule für angewandte Wissenschaften, der Städte und Gemeinden sowie der Energieversorgungsunternehmen und Autohäuser der Region. Weiterlesen
15.06.2017
Alternativbild
180 Konzerte auf über 20 Bühnen an einem Tag in einer Stadt und dazu Workshops, Mitmachaktionen und Informationsstände regionaler Musikinstitutionen und Netzwerkpartner – am 18. Juni 2017 findet in Wolfenbüttel das 4. Regionale Musikfest statt. Weiterlesen
12.06.2017
Alternativbild
Der Beirat für Menschen mit Behinderung im Landkreis Wolfenbüttel soll zur neuen Wahlperiode des Rats neu gebildet werden. Auf einer Veranstaltung am Dienstag, 20. Juni um 17 Uhr im Pavillon des Bildungszentrums, informiert der Landkreis interessierte Bürgerinnen und Bürger über den Rat und die Beteiligungsmöglichkeiten. Weiterlesen
12.06.2017
Alternativbild
Vertreterinnen und Vertreter des Landkreises Wolfenbüttel, der Mitgliedsgemeinden und der Ost-falia Hochschule für angewandte Wissenschaften haben am 12. Juni ein Eckpunktepapier zur Elektro-Mobilität unterschrieben. Zu den in der Absichtserklärung gesteckten Zielen gehört der Ausbau der Ladeinfrastruktur, die Erhöhung des Anteils von E-Autos und E-Bikes in den Fuhrparks der Verwaltungen sowie der Aufbau eines Car-Sharing-Systems mit E-Autos. Weiterlesen
09.06.2017
Bauen & Planen
Die Kreisstraße K 12 zwischen der Bundesstraße B 82 (Groß Dahlum) und der Landesstraße L 652 (Richtung Elm) wird saniert. Das meldet die Kreisstraßenmeisterei des Landkreises Wolfenbüttel. Weiterlesen
08.06.2017
Logo Regionalverband
An diesem Wochenende, 10. und 11. Juni, beschenken das Reisebüro Schmidt und der Regionalverband Großraum Braunschweig die Fahrgäste der RegioBus-Linie 740. Wer mit seiner Fahrkarte an den Info-Stand des Reisebüros beim Buspulling oder beim verkaufsoffenen Sonntag in das Reisebüro am Stadtmarkt 17 kommt, darf sich über eine Kleinigkeit freuen. Kultur-Couponhefte und fesche Sonnenbrillen sind im Angebot. Weiterlesen
26.05.2017
Logo Bildung und Teilhabe BuT
Zu Beginn eines Schuljahres benötigen Kinder eine Vielzahl von neuen Materialien für den Unterricht. Für Familien mit geringem Einkommen hält das Bildungs- und Teilhabepaket (BuT) zahlreiche Leistungen bereit. Das Amt für Arbeit und Soziales weist daher vor Beginn des neuen Schuljahres auf mögliche Hilfen hin. Weiterlesen
23.05.2017
Alternativbild
Zwei Cocktails, einmal mit und einmal ohne Alkohol, hat die neun-köpfige Jury zu ihren Favoriten gewählt. Dabei standen zehn verschiedene Getränke-Kreationen zur Auswahl. Der „Försters Punch“ von Leona Finke von der Güterverwaltung Reinau aus Lucklum überzeugte mit der Kombination von Kräuterlikör und Kirsch-Bananen-Saft. Der nicht-alkoholische Erdbeer-Holunder-Apfel-Shake von Marliese Schulz aus Wolfenbüttel schmeckte der Jury aufgrund der gelungenen Fruchtsaft-Kombination. Logistische Unterstützung gab die Firma Cocktailrent aus Cremlingen. Weiterlesen
18.05.2017
Logo Regionalverband
In den nächsten Monaten wird der gesamte Einzelhandel in der Region zwischen Harz und Heide erfasst. Mitarbeiter des Büros Stadt + Handel werden dazu im Auftrag des Regionalverbandes Großraum Braunschweig die Einzelhandelsbetriebe in den Landkreisen und Städten besuchen und die Betriebe hinsichtlich ihrer Verkaufsfläche und der angebotenen Sortimente erfassen. Das teilt der Verband heute in einer Pressemeldung mit. Weiterlesen
26.04.2017
Alternativbild
Die Berufsbildenden Schulen des Landkreises haben zurzeit Besuch aus Wrzesnia: Im Rahmen des regelmäßigen Austausches mit der Zespol Szkol Politechnicznych ist wieder eine Schülergruppe aus dem Partnerkreis des Landkreises zu Besuch. Stellvertretender Landrat Uwe Schäfer hat die zwanzig polnischen Jugendlichen im Alter von 16 bis 18 Jahren, die begleitenden Lehrkräfte und die deutschen Gastgeber im Namen des Landkreises offiziell empfangen und begrüßt. Weiterlesen
19.04.2017
Alternativbild
Der Tod des Schulleiters der Elm-Asse-Schule Ulrich Bosse hat in der Landkreisverwaltung große Betroffenheit ausgelöst. „Herr Bosse war ein engagierter und erfahrener Schulleiter und wurde von der Lehrerschaft und Schülerschaft sehr geschätzt. Sein Tod hat uns tief betroffen gemacht. Wir trauern mit seiner Familie“, so die Leiterin des Schulreferats Gudrun Wollschläger. Weiterlesen
18.04.2017
Alternativbild
Der Landkreis fördert ab sofort Gebäude-Modernisierungen, die den Energieverbrauch in den Haushalten verringern. Dies gilt für private Haushalte sowie für Kommunen und Vereine. Privathaushalte werden mit bis zu 2.000 Euro pro Immobilie gefördert. Weiterlesen
13.04.2017
Alternativbild
Wie kann ich geflüchtete und zugewanderte Menschen unterstützen? Bin ich im Ehrenamt versichert? Wie gehe ich mit traumatisierten Menschen um? Das Bildungszentrum im Landkreis Wolfenbüttel (BIZ) bietet zu diesen Fragen eine Qualifizierung zur Integrationsbegleitung an. Weiterlesen
10.04.2017
Alternativbild
45 Millionen Euro – so viel Geld hat die Europäische Union für die direkte Wirtschaftsförderung in sieben niedersächsischen Kommunen in Aussicht gestellt. Der Landkreis Wolfenbüttel ist eine der geförderten Kommunen. Mit dem Geld aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) sollen Investitionen kleiner und mittelständischer Unternehmen (KMU) unterstützt werden. Weiterlesen
31.03.2017
Logo des Wettbewerbs
Das Niedersächsische Ministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz (ML) veranstaltet im Rahmen des 26. Landeswettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ vier Informationsveranstaltungen. Eine davon findet am Montag, 3. April, ab 16 Uhr im Rittersaal der Samtgemeindeverwaltung Sickte, Am Kamp 12 in Sickte statt. Weiterlesen
24.03.2017
Alternativbild
Die Stiftung Zukunftsfonds Asse hatte zu ihrem Frühjahrsempfang in das Eulenspiegelmuseum Schöppenstedt eingeladen. Gemeinsam mit der Zukunftsfonds Asse gGmbH wurden an diesem Abend die Förderprojekte aus den fünf Schwerpunktbereichen der Stiftung gewürdigt und exemplarisch vorgestellt. Der Empfang richtete sich an geladene Vertreter und Vertreterinnen der Förderprojekte, der Stiftung sowie der Kommunen. Weiterlesen
21.03.2017
Alternativbild
Der Landkreis und die Stadt Wolfenbüttel haben für die Jahre 2017 bis 2019 ein Förderprogramm für Baudenkmale gestartet. Weiterlesen
17.03.2017
Alternativbild
Freilaufende Hunde und Hunde an Langlaufleinen stören die brütenden Vögel und schädigen den Laich von Kröten und Molchen auf den Herzogsbergen. Darüber hat die Untere Naturschutzbehörde des Landkreises Wolfenbüttel informiert. Die Kleingewässer auf den Herzogsbergen bei Cremlingen sind bedeutende Amphibien- und Brutvogellebensräume. Weiterlesen
16.03.2017
Alternativbild
"Wir möchten, dass der Landkreis Wolfenbüttel zu einer Heimat für alle werden kann." Mit diesen Worten hat Landrätin Christiana Steinbrügge am Donnerstag die 36 Bürgerinnen und Bürger begrüßt, die in einer Feierstunde die deutsche Staatsbürgerschaft erhielten. Bevor die Gäste im Großen Sitzungssaal des Landkreises ihre Einbürgerungs-Urkunden entegegennahmen, bekannten sie sich feierlich zum Grundgesetz. Weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | >