Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Aktuelles

Es wurden 345 Mitteilungen gefunden

11.04.2018
Alternativbild
Regionale Produkte liegen voll im Trend, denn sie garantieren dem Verbraucher beste Qualität von ortsnahen, zum Teil bekannten Erzeugern. Mit der neuen Dachmarke „von uns“ werden künftig Erzeugnisse aus dem Braunschweiger Land gekennzeichnet, deren hoher Produktionsstandard verbrieft und ortsnahe Erzeugung garantiert ist. Ein grünes Herz wirbt jetzt für regionale Produkte. „Die Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte liegt mir ganz besonders am Herzen, denn sie leistet einen wichtigen Beitrag zur Nachhaltigkeit, Transparenz und einer höheren Wertschöpfung in der Region“, sagte die niedersächsische Landwirtschaftsministerin Barbara Otte-Kinast, die zur Vorstellung des neuen Labels ins Grüne Zentrum am Montag, 9. April, nach Braunschweig gekommen war. Auch der ebenfalls an der Veranstaltung teilnehmende Landtagsvizepräsident Frank Oesterhelweg lobte die Initiative in seinem Grußwort. Weiterlesen
11.04.2018
Alternativbild
Der Neubau des Führungs- und Lagezentrums (FLZ) der Feuerwehr Braunschweig, in dem künftig auch die Integrierte Regionalleitstelle (IRLS) für Braunschweig und die Landkreise Peine und Wolfenbüttel untergebracht wird, hat begonnen. Gemeinsam mit der Landrätin des Landkreises Wolfenbüttel, Christiana Steinbrügge, und dem Landrat des Landkreises Peine, Franz Einhaus, setzte Braunschweigs Oberbürgermeister Ulrich Markurth am Mittwoch, 11. April, den symbolischen ersten Spatenstich. „Auf diesen Tag hat unsere Feuerwehr lange gewartet“, sagt Oberbürgermeister Ulrich Markurth. „Die teils über 100 Jahre alten Gebäude der Wache genügten schon lange nicht mehr modernen Anforderungen. Nun starten wir mit dem Bau eines neuen, zeitgemäßen, mit neuester Technik ausgestatteten Domizils für unsere Einsatzkräfte. Die Arbeitsbedingungen werden damit nachhaltig verbessert. Auf größere Schadenslagen kann die Feuerwehr zukünftig schneller und effizienter reagieren. Zugleich sichern wir ein Leuchtturmprojekt der regionalen Zusammenarbeit für die Zukunft. Die erfolgreiche Kooperation zwischen Braunschweig und den Landkreisen Peine und Wolfenbüttel in der Integrierten Regionalleitstelle wird fortgesetzt, mit größerer Fläche und besserer Ausstattung. Das bedeutet noch mehr Sicherheit für die Bürgerinnen und Bürger in Braunschweig und den beiden Landkreisen.“ Weiterlesen
09.04.2018
Alternativbild
In der kommenden Woche steht eine deutsch-französische Kinderbegegnung zwischen dem Landkreis Wolfenbüttel und seiner französischen Partnerstadt Cachan bevor. Die Schülerinnen und Schüler aus Frankreich besuchen die Haupt- und Realschule in Sickte (HRS Sickte). Ein Gegenbesuch ist für Ende Mai geplant. Weiterlesen
26.03.2018
Alternativbild
Alles auf einen Blick für Unternehmen, Gründer und Investoren Weiterlesen
23.03.2018
Alternativbild
Die Stadt und der Landkreis Wolfenbüttel unterstützen mit jeweils einem eigenen Programm aus Mitteln der Stiftung Zukunftsfonds Asse die denkmalgerechte Sanierung von Gebäuden in Stadt und Landkreis Wolfenbüttel. Die Baudenkmale im Kreisgebiet werden jeweils von den beiden Unteren Denkmalschutzbehörden der Stadt- und Landkreisverwaltung in eigener Zuständigkeit betreut. Über 1.400 Baudenkmale sind es allein in der Zuständigkeit des Landkreises. Bei vielen der zum Teil jahrhundertealten Häuser sind ständig Instandhaltungen notwendig. Weiterlesen
22.03.2018
Alternativbild
Ehrenamt in einem besonderen Umfeld - der Katastrophenschutzstab im Landkreis Wolfenbüttel hat im März über seine Tätigkeit informiert. Weiterlesen
15.03.2018
Alternativbild
Neue Herausforderungen durch digitalen und gesellschaftlichen Wandel Es ist eine Premiere für die Musikschule des Bildungszentrums im Landkreis Wolfenbüttel (BIZ): Zum ersten Mal in ihrer 53-jährigen Geschichte richtet die Musikschule die Jahrestagung des Landesverbandes Niedersächsischer Musikschulen aus. Auf Einladung der Musikschule im BIZ veranstaltet der Landesverband Niedersächsischer Musikschulen am 15. und 16. März 2018 seine Mitgliederversammlung und Jahrestagung. Die Veranstaltung findet unter der Leitung der Verbandspräsidentin Gabriele Lösekrug-Möller MdB in der Landesmusikakademie Niedersachsen in Wolfenbüttel statt.   Weiterlesen
12.03.2018
Alternativbild
Kurzzeitige Straßen-Sperrungen als Schutz-Maßnahme notwendig.Es gehört zu einem Sommer dazu: Das Summen von Bienen, Vogelgezwitzscher und das Quaken der Frösche. Bereits jetzt beginnt die Wanderungszeit von Amphibien - Kröten, Fröschen und Molchen - an ihre Geburtsgewässer. Viele von ihnen sterben auf den Straßen, bevor sie sich paaren und für Nachwuchs sorgen können. Zum Schutz der Tiere, aber auch von Autofahrerinnen und –fahrern, sperrt der Landkreis Wolfenbüttel kurzzeitig einige Straßen. Schilder machen auf Sperrungen und Geschwindigkeitsbegrenzungen aufmerksam. Weiterlesen
06.03.2018
Alternativbild
Spiel, Spaß und Abenteuer stehen im „Assselager“ auf dem Programm. Die Sommerferien-Freizeit findet wieder auf dem Jugendzeltplatz Asse bei Groß Denkte für Kinder von 8 -14 Jahren statt.Auf dem Programm stehen unter anderem Schwimmen gehen und eine spannende Nachtwanderung sowie aktives Lagerleben, das die Kinder selbst mitgestalten sollen. Weiterlesen
05.03.2018
Eisvogel
Interessen von Eisvögeln, Anglern und Hochwasserschutz gerecht werden Weiterlesen
05.03.2018
HotSpot Netz_Stadt WF
Wer öffentliches WLAN in Braunschweig und im Landkreis Wolfenbüttel nutzt, muss sich ab sofort nur einmal anmelden. Der Landkreis Wolfenbüttel hat sich der HotSpot-Initiative von BS Energy, der Stadt Braunschweig sowie dem Telekommunikationsunternehmen htp GmbH angeschlossen. Mit der einmaligen Anmeldung können die derzeit sieben öffentlichen HotSpots in Braunschweig und ab Ende März alle 25 HotSpots im Landkreis Wolfenbüttel genutzt werden. In der Stadt Wolfenbüttel gibt es aktuell zehn Bereiche, die mit HotSpots versorgt sind. "Wir legen mit dem flächendeckenden Breitband und jetzt mit den öffentlichen HotSpots die Grundlage für die Digitalisierung im ländlichen Raum. Für mich gehört dies zu einer modernen Daseinsvorsorge dazu. Die Beteiligung an der Initiative BS HotSpots zeigt auch, dass wir in unseren Überlegungen nicht an den kommunalen Grenzen stoppen, sondern regional denken“, sagte Landrätin Christiana Steinbrügge. Der Landkreis finanziert den Aufbau und die Inbetriebnahme der 25 HotSpots im Kreisgebiet. Weiterlesen
01.03.2018
AUNO DOMO Logo
Jetzt wird es konkret: Die AUNO-DOMO-Gruppe Evessen, die vom Tumulus-Netzwerk und dem Büro merkWATT initiiert wurde, wird einen Verein als Träger für das geplante Mobilitätssystem gründen. Weiterlesen
28.02.2018
AUNO DOMO Logo
Die konkrete Ausgestaltung des Konzepts für einen Burgdorfer Gemeindebus steht auf der Agenda der AUNO-DOMO-Arbeitsgruppe, die sich am 6. März 2018 um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Hohenassel trifft. Weiterlesen
23.02.2018
Alternativbild
„Die Zivilgesellschaftliche Vertretung hat sich eine Struktur gegeben“, hat Dr. Dirk Scheffler zur Gründungsveranstaltung der (ZGV Zivilgesellschaftlichen Vertretung) im Wolfenbütteler Hotel Rilano festgestellt. Das vom Landkreis Wolfenbüttel beauftragte Moderationsteam von der e-fect dialog evaluation consulting eG hatte zuvor die 48 Teilnehmerinnen und Teilnehmer während des Gründungsprozesses unterstützt. In der Veranstaltung am Mittwochabend einigten sich die Anwesenden zunächst auf eine Struktur der ZGV. Weiterlesen
22.02.2018
Wappen Landkreis Wolfenbüttel
Die Samtgemeinde Baddeckenstedt erhält öffentliches WLAN. An drei Standorten installiert die htp GmbH Technik, über die der Zugang zum Internet kabellos möglich ist. In der Gemeindeverwaltung in der Heerer Straße und am Feuerwehrhaus Burgdorf sind die sogenannten HotSpots bereits im Einsatz, am Bahnhof Baddeckenstedt wird kostenloses Surfen ab Ende März möglich sein. „Mit unseren HotSpots sorgen wir dafür, dass die Menschen flexibler kommunizieren können, denn mobile Kommunikation wird beruflich und privat immer wichtiger“, sagt Samtgemeinde-bürgermeister Klaus Kubitschke. Weiterlesen
21.02.2018
AUNO DOMO Grafik
Acht Dörfer aus dem Landkreis Wolfenbüttel hatten sich um die Teilnahme am Projekt „Autonome Dorfmobilität“ beworben – und alle dürfen weiter mitmachen. Weiterlesen
21.02.2018
AUNO DOMO Logo
Am Montag, 26. Februar 2018, findet von 19 bis ca. 21 Uhr im Dorfhaus in Evessen ein erneutes Treffen der AUNO DOMO-Arbeitsgruppe zum Thema „Zukunft der Mobilität in unseren Dörfern“ statt. Weiterlesen
19.02.2018
Wappen Landkreis Wolfenbüttel
Über 60 Einwohner wirkten beim Auftaktworkshop AUNO DOMO (Kurzname des Projekts „Autonome Dorfmobilität“ des Büros merkWATT) im Dezember mit, und nun arbeiten zwei Arbeitsgruppen mit etwa 30 Aktiven an konkreten Mobilitätsprojekten für die fünf Dörfer der Gemeinde Burgdorf. Weiterlesen
15.02.2018
Sozio-Med-Mobil stellt sich vor
Beratung und Mobilität für ländliche Räume: Das DRK informiert über die nächsten Informationstermine zum Sozio-Med-Mobil. Weiterlesen
15.02.2018
Alternativbild
Knapp jeder dritte Studierende verlässt die Hochschule ohne Abschluss. Das Projekt „Wegbereiter“ zeigt Perspektiven für diejenigen auf, die an ihrer Studienwahl zweifeln oder ihr Studium abbrechen. Weiterlesen
13.02.2018
Alternativbild
Porträts, Stillleben und Tiere als Motiv – Bärbel Ontrop-Monsees beweist eine große gestalterische Bandbreite in ihren Bildern. Eine Auswahl von 25 Bildern ist ab sofort in der Galerie im Turm der Landkreisverwaltung an der Bahnhofstraße 11 in Wolfenbüttel zu sehen. Ontrop-Monsees arbeitet mit vielfältigen Techniken und Stilmitteln: Mit starkem Strich und eindrücklichen Farben sowie mit natürlichen aber auch phantastischen Motiven. Weiterlesen
13.02.2018
AUNO DOMO Logo
Wann fahren Leinder Bürger mit welchem Verkehrsmittel wohin? Der Ortsrat Leinde möchte es genauer wissen, um Grundlagen für eine Verbesserung der Mobilitätssituation zu haben. Weiterlesen
09.02.2018
Alternativbild
Die IGS Schöppenstedt, an der Wallpforte 6 in 38170 Schöppenstedt, lädt interessierte Eltern zu einem Info-Abend am 15. Februar 2018 um 19 Uhr in die Aula der Schule ein. Weiterlesen
09.02.2018
Alternativbild
Eine qualifizierte Mehrheit mit 10 von insgesamt 17 stimmberechtigten Mitgliedern der regionalen Asse-2-Begleitgruppe hat sich für eine Ablösung der bisherigen Struktur entschieden. Weiterlesen
09.02.2018
Alternativbild
Regelmäßig besucht Ina Anja Hallmann, die Wirtschaftsförderin des Landkreises Wolfenbüttel, Betriebe vor Ort. Diese Woche empfing die Ingenieur Holzbau Schaab GmbH sie gemeinsam mit Klaus Kubitschke, dem Bürgermeister der Samtgemeinde Baddeckenstedt. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | >