Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Aktuelles

Es wurden 394 Mitteilungen gefunden

11.04.2019
Alternativbild
In den bisherigen Diskussionen um die Zukunft der NORD/LB haben sich die kommunalpolitischen Vertreter aus dem Verantwortungsbereich der Braunschweigischen Landessparkasse (BLSK) stets konstruktiv eingebracht und alles unterlassen, was eine nachhaltige Sicherung der Landesbank negativ beeinträchtigen könnte. Klar war für uns aber immer auch, dass der Fortbestand der Sparkasse nicht nur gesichert, sondern deren Eigenständigkeit weiter ausgebaut werden sollte. Mehrfach haben wir diesbezüglich betont, mehr Verantwortung auch als Träger übernehmen zu wollen. Weiterlesen
11.04.2019
Der Tumulus in Evessen prägt das Ortsbild.
Evessen bereitet sich auf die 1. BraunschweigerLANDpartie am 28. April vor. Höfe, Werkstätten und Handwerksbetriebe öffnen an diesem Sonntag Tür und Tor. Für alle Fahrradfreunde, die an diesem Tag an der Landpartie teilnehmen, wird viel angeboten. Dazu haben sich viele Menschen im Ort zusammengefunden, um die Veranstaltungen an diesem Tag zu planen. Zudem gibt es Führungen durch die romanische Wehrkirche und zum „Tumulus“, einem bronzezeitlichen Grab. Evessen ist nicht nur ein geschichtsträchtiger Ort, auch erdgeschichtlich kann der Ort im nahen Erlebnissteinbruch erfahren werden. Weiterlesen
09.04.2019
Alternativbild
Jugendliche aus einem anderen Land und eine andere Kultur kennenlernen – das Internationale Jugendbüro bringt Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren zusammen. Weiterlesen
04.04.2019
Blick von der Asse
Der Höhenzug der Asse ist ein beliebtes Naherholungsgebiet, das von Wolfenbüttel aus schnell mit Fahrrad und auch Auto erreichbar ist. Gerade im Frühling ist es besonders schön, denn viele blühende Pflanzen verwandeln die Asse in ein buntes Paradies im nördlichen Harzvorland. Nicht nur die Natur des Landschaftsschutz- und FFH-Gebietes begeistert – auch die historischen Bauwerke wie die Ruine der Asseburg und der Bismarckturm sind beliebte Ausflugsziele. Seit 1952 kümmern sich die Mitglieder des Heimat- und Verkehrsvereins Asse (HVA) darum, das Naherholungsgebiet für Besucherinnen und Besucher zu erschließen. Zur Braunschweiger Landpartie am 28. April bietet der HVA mehrere Führungen über den Höhenzug an. Weiterlesen
03.04.2019
Verockerung
Der Unteren Wasserbehörde des Landkreises Wolfenbüttel wurde eine gelblich-trübe Verunreinigung des Ahlumer Grabens zwischen der Einmündung in die Altenau (bei der Wendesser Mühle) und dem Vilgensee (Richtung Dettum) angezeigt. Die deutlichen Verfärbungen konnten auf zwei Einleitungen aus Drainagen zurückverfolgt werden. Weiterlesen
03.04.2019
Alternativbild
Immer mehr Bürgerinnen und Bürger engagieren sich in Sachen Mülltrennung und Müllvermeidung. So fanden in den letzten Tagen und Wochen auch wieder „Stadtputz-Aktionen“ in verschiedenen Städten und Gemeinden statt. Dieses vorbildliche Engagement besitzen jedoch offenbar nicht alle. Für einige wenige scheint der Begriff „Umweltschutz“ noch ein Fremdwort zu sein. Weiterlesen
01.04.2019
Alternativbild
Die IGS Schöppenstedt öffnet am Sonnabend, den 30. März 2019, zwischen 11 Uhr und 15 Uhr ihre Pforten und lädt zu einem „Tag der offenen Tür“ alle Eltern, Interessierte und vor allem aber die Grundschülerinnen und Grundschüler in die Schule an der Wallpforte 6 in Schöppenstedt ein. Weiterlesen
01.04.2019
Abbiegeassistent1_Gruppenfoto
42 Fahrzeuge des Landkreises Wolfenbüttel wurden mit einem kameragestützten Abbiegeassistenten ausgestattet. 37 Sammelwagen der Abfallwirtschaftsbetriebe (ALW) und vier Wagen der Kreisstraßenmeisterei, sowie der Bücherbus erhielten jüngst einen Abbiegeassistenten, um die Verkehrssicherheit zu erhöhen. Der Landkreis ist dabei Vorreiter in Niedersachsen, denn noch ist der Assistent eine Seltenheit im Straßenverkehr. Am Freitag wurde das neue System nun anhand eines ALW-Fahrzeuges vorgestellt. Weiterlesen
28.03.2019
BraunschweigerLandPartie Veltheim
Am Rande des Elms liegt Veltheim. Der kleine Ort hat aber einiges an Geschichte zu bieten. So steht dort das Wasserschloss Veltheim, dass ab 1555 im Renaissance-Stil erbaut wurde. An das Rittergut grenzt auch die historische St. Remigius-Kirche. Durch Veltheim verläuft auch der Braunschweiger Jakobsweg. Seit 2018 können Wanderer in der Pilgerherberge einkehren. Zur Braunschweiger Landpartie am 28. April werden Führungen über das Gut Veltheim, den Schlosspark und in die Kirche angeboten. Auch die Pilgerherberge öffnet und bietet allen Gästen an, mal die Seele baumeln zu lassen. Mit einer „Tour de Flur“ lädt das Landvolk ein, Landschaft und Landwirtschaft in geführten Touren mit dem Rad oder im Anhängerwagen zu erleben. Weiterlesen
28.03.2019
Zukunftstag 2019
Am 28. März war es wieder soweit: 28 Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 10 von verschiedenen Schulen der Region haben die Landkreisverwaltung in Wolfenbüttel besucht, um einen Einblick in die Arbeit einer öffentlichen Verwaltung zu gewinnen. Weiterlesen
26.03.2019
Alternativbild
Bis zum 31. März 2019 können sich junge Menschen zwischen 16 und 26 Jahren für einen Freiwilligendienst ab September 2019 bewerben – auch in Wolfenbüttel gibt es noch freie Plätze.  Weiterlesen
26.03.2019
Alternativbild
Aufgrund der vom Kreistag am 4. März 2019 beschlossenen Satzung zur Aufhebung der Jagdsteuersatzung für den Landkreis Wolfenbüttel vom 23. Juni 2009 entfällt die Jagdsteuer ab dem kommenden Jagdjahr (1. April 2019). Weiterlesen
25.03.2019
Alternativbild
Mit dem Mentoring-Programm „FRAU.MACHT.DEMOKRATIE.“ möchte das Niedersächsische Sozialministerium einen Beitrag leisten, den Frauenanteil in der Politik zu erhöhen. Weiterlesen
22.03.2019
Alternativbild
Kreisjugendpflege bietet offene Sprechstunden an. Weiterlesen
22.03.2019
Alternativbild
Die Kreisjugendpflege im Landkreis Wolfenbüttel organisiert die internationale Jugendbegegnung 2019 und lädt Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren dazu ein. Weiterlesen
21.03.2019
Traktor auf Hof
In Groß Denkte liegt der Bauernhof Bues - und das bereits seit 1595. Auf ihm leben Swantje und Philipp Bues mit ihren beiden Töchtern. Landwirtschaft ist ihr Leben, Ackerbau und Hühnerhaltung ihr Einkommen. Seit dem Sommer 2018 gibt es aber einen weiteren Betriebszweig: Den Erlebnisbauernhof. Kinder und Erwachsene, Schulklassen und Kitagruppen können hautnah erfahren, was Bauern machen und wie Lebensmittel hergestellt werden. Swantje Bues hat sich dafür als Bauernhofpädagogin fortgebildet. Seitdem bietet der Bauernhof zum Anfassen und Mitmachen Schulen und Kindergärten individuelle Bildungsprojekte an. Zur Braunschweiger Landpartie am 28. April öffnet Bauer Bues Tür und Tor für alle Besucherinnen und Besucher, die das Landleben entdecken möchten. Weiterlesen
19.03.2019
Alternativbild
Stadt und Landkreis Wolfenbüttel suchen Mitstreiter die sich an der Interkulturellen Woche mit einem eigenen Programm beteiligen möchten.  Weiterlesen
18.03.2019
WolfenBattle 2019 - Flyer
Am kommenden Samstag, 23. März 2019, treten die Favoriten des „WolfenBattle 2019“ in der KuBa-Kulturhalle in Wolfenbüttel gegeneinander an. Bereits zum 5. Mal veranstaltet das ROCKBÜRO Wolfenbüttel den Bandcontest "WolfenBattle" in der KuBa-Halle. Weiterlesen
15.03.2019
42 Frauen, Männer und Kinder mit Festakt eingebürgert
Feierliche Stimmung im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung Wolfenbüttel: Am Donnerstag, 14. März 2019, haben 42 Bürgerinnen und Bürger des Landkreises Wolfenbüttel ihre Einbürgerungsurkunde erhalten. Sie sind jetzt Deutsche. Landrätin Christiana Steinbrügge und Abgeordnete des Kreistages überreichten die Urkunden und hießen die die neuen Bürgerinnen und Bürger willkommen. Der Festakt hat mittlerweile Tradition. Am Donnerstag wurde mit der 25. Einbürgerungsfeier ein kleines Jubiläum begangen. Für einen stimmungsvollen musikalischen Rahmen sorgte die junge Musikschul-Band „AndPlugged“ unter Leitung von Maria Grigoriadis. Weiterlesen
14.03.2019
Pflegearbeiten durch HVA wiederaufgenommen
Die Asse ist ein beliebtes Naherholungsgebiet. Liebesallee, Bismarckturm und der Höhenzug mit Wanderwegen und Asseburg werden von vielen Menschen in ihrer Freizeit genutzt. Der Heimat- und Verkehrsverein Asse (HVA) sorgt dafür, die touristische Infrastruktur zu erhalten, zu pflegen und weiterzuentwickeln. Die Untere Naturschutzbehörde berät den HVA vor geplanten Maßnahmen, um den rechtlichen Rahmen für die Pflegearbeiten im Landschaftsschutzgebiet (LSG) und FFH-Gebiet abzustecken. Weiterlesen
14.03.2019
Alternativbild
Andere Kulturen kennenlernen, neue Freunde finden, den eigenen Horizont erweitern – internationale Jugendaustausche ermöglichen prägende Erfahrungen. Die Kreisjugendpflege sucht ab sofort Gastfamilien mit Kindern von zehn bis zwölf Jahren, die ein gleichaltriges Schulkind aus dem französischen Cachan aufnehmen. Der Besuch der Schulkinder aus Frankreich im Landkreis Wolfenbüttel ist vom 22. bis 28. April 2019 geplant. Der Gegenbesuch ist vom 25. Mai bis 1. Juni 2019 vorgesehen. Französischkenntnisse sind nicht erforderlich. Weiterlesen
13.03.2019
Alternativbild
Auf der Internetseite des Landkreises Wolfenbüttel können sich Bürgerinnen und Bürger nun auch in Leichter Sprache über die Verwaltung informieren. So wird dort beispielsweise in Leichter Sprache erklärt, wo und wie Bürgerinnen und Bürger ein Sozialticket bekommen können und was die Aufgaben des Beirates für Menschen mit Behinderungen sind. Weiterlesen
12.03.2019
Alternativbild
Die Blauzungenkrankheit der Rinder, Schafe und Ziegen ist eine durch Viren verursachte Erkrankung der genannten Tierarten. Die Krankheit ist eine nicht auf den Menschen übertragbare anzeigepflichtige Tierseuche. Verschiedene Typen des Erregers kommen sei 2006 in Europa vor. Seit Ende 2018 sind auch in Deutschland wieder Ausbrüche der Krankheit aufgetreten. Zur Zeit ist Niedersachsen von der Erkrankung noch nicht betroffen. Weiterlesen
12.03.2019
Alternativbild
E-Mobilität im Landkreis soll gestärkt werden – Ladestationen werden an Gewerbetreibende verschenkt. Weiterlesen
08.03.2019
Braunschweiger Landpartie
Das Braunschweiger Land hat viel Sehens- und Erlebenswertes zu bieten. Mit der 1. Braunschweiger Landpartie am Sonntag, 28. April 2019, können die Menschen der Region dies hautnah erleben und erfahren. Los geht es mit der Region zwischen Elm und Asse. Rund 40 unterschiedliche Veranstaltungen sind bereits für das Fahrradevent angemeldet. Auf der Homepage des Landkreises Wolfenbüttel können sich Interessierte über die angebotenen Veranstaltungen informieren. Die Karte wird ständig um weitere Veranstaltungen aktualisiert. Wer sich selbst mit einer Aktion oder einem Angebot beteiligen möchte, kann diese gerne bis kurz vor dem 28. April noch beim Landkreis Wolfenbüttel anmelden. Weiterlesen
Seite: << | < | 1 ... 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 ... 16 | > | >>