Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Dienstleistungen A-Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Um alle für Sie relevanten Informationen zu erhalten, wählen Sie bitte Ihren Wohnort aus.


Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben

Kinder und Jugendliche können ihre Freizeit vielseitig gestalten. Häufig kosten Freizeitaktivitäten jedoch Geld, wie zum Beispiel die Mitgliedschaft in einem Sportverein oder die Teilnahme am Musikunterricht. Auch Ferien- und Hortfreizeiten und das Kinderferienprogramm gibt es nicht kostenlos.

Mit der Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben soll es Kindern und Jugendlichen ermöglicht werden, sich in Vereins- und Gemeinschaftsstrukturen zu integrieren und Kontakte zu Gleichaltrigen aufzubauen. Pro Monat werden hierfür bis zu 10 Euro zur Verfügung gestellt.
Ansparungen sind hier möglich, damit gegebenenfalls eine Einmalzahlung für Konfirmandenfahrten, Ferienfreizeiten etc. erfolgen kann.

Diese Leistung muss für jedes Kind gesondert mit diesem Antrag

Antrag-BuT Teilhabe (Finden Sie in der Dokumenten-Box)

beantragt werden.

Die Leistungen zur Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben können für Kinder und Jugendliche beantragt werden, die noch nicht 18 Jahre alt sind.