Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

Beirat für Menschen mit Behinderungen

Am 25. September 2017 hat der XVIII. Kreistag des Landkreises Wolfenbüttel neun Mitglieder in den 3. Beirat für Menschen mit Behinderungen berufen.

Der Behindertenbeirat des Landkreises Wolfenbüttel tritt als unabhängiges Gremium für die Interessen aller Menschen mit Behinderungen ein. Aufgabe des Behindertenbeirates ist eine kritische Begleitung und Unterstützung des Landkreises Wolfenbüttel bei der Verwirklichung des Behindertengleichstellungsgesetzes (NBGG) Hierzu gehört es insbesondere Benachteiligungen von Menschen mit Behinderungen zu beseitigen und eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben zu verwirklichen.

In den Behindertenbeirat wurden folgende Mitglieder berufen: 

Thomas Hornig (1. Vorsitzender), Christian Kraemer, Ralf-Dieter Kürschner, Susanne Hornig, Stephanie Schacht-Kietzmann, Ester van den Heuvel, Michaela Barnstorf, Christina Dombrowski, Marion Novello

Kommende Sitzungen

Es wurden keine Einträge gefunden!