Sprungziele
Suche
Inhalt

Der County Borough Rhondda Cynon Taf in Wales

Der walisische Partnerdistrikt des Landkreises Wolfenbüttel liegt im Südosten von Wales, nur wenige Kilometer von der walisischen Hauptstadt Cardiff entfernt. Der County Borough Rhondda Cynon Taf wurde 1996 durch einen Zusammenschluss der früheren Distrikte Cynon Valley, Rhondd und Taf-Ely gebildet. Nach dieser Verwaltungs- und Gebietsreform leben in der Region rund 234.000 Menschen. Über 20 Prozent sprechen walisisch, eine keltische Sprache.
Das Rhondda-Tal stand zu Beginn des 20. Jahrhunderts im Ruf, die ergiebigsten Kohle-Vorkommen der Welt zu haben. Heute ist der Kohle-Abbau Geschichte. Seit den 1970ern wurde dem Rückgang der Kohle-Industrie mit gezielter Wirtschaftsförderung begegnet.

Film-Industrie und Tourismus statt Kohle

So wurde auf einem ehemaligen Minen-Gelände ein Komplex von Film- und Fernseh-Studios errichtet, in denen etwa die in Großbritannien beliebte Science-Fiction-Serie "Doctor Who" gedreht wird. Die Studios werden in Anlehnung an Hollywood auch „Valleywood“ genannt. Der Name spielt auf die vielen Täler in diesem Teil von Wales an. Die Geschichte des Kohle-Bergbaus wird nun im „Rhondda Heritage Park“ dokumentiert. In diesem Industriemuseum wird an das harte Leben der Bergleute und ihrer Familien erinnert.

Partnerschafts-Aktivitäten

In der Vergangenheit gab es gegenseitige Schüler-Austausche und Besuche der Verwaltungs-Spitzen sowie von Vertreterinnen und Vertreter der Politik. Ein Besuch eines Chors aus Rhondda erfolgte im September 2017. Während eines Besuches einer Landkreisdelegation in Wales 2018 wurde die Partnerschaft von beiden Seiten bekräftigt und ein weiteres Partnerschaftsengagement im Jugendbereich angestrebt.

Die Große Schule in Wolfenbüttel und ihre walisische Partnerschule in Ferndale Community School in Rhondda führten 2013 und 2014 gegenseitige Schüler-Austausche durch. Jugendliche aus Wales haben auch an früheren Ferien-Freizeiten in der Samtgemeinde Elm-Asse teilgenommen.

Entstehung der Partnerschaft

Über den Jugend- und Sportbereich wurden erste gegenseitige Besuche geplant, die bis heute anhalten. Die Partnerschaft wurde 1992 durch den Landkreis und 1993 durch den County Borough besiegelt.