Sprungziele
Suche
Inhalt

Vorbeugender Brandschutz

Im Rahmen des vorbeugenden Brandschutz überwachen die Brandschutzprüfenden die präventiven Maßnahmen der Betreiber von Objekten mit besonderen Gefahren, die der Verhinderung eines Brands im Vorfeld dienen; hierzu zählen auch die Eindämmung bei Brandausbruch und das Schaffen von Voraussetzungen für den abwehrenden Brandschutz, beispielsweise in Form von Flucht- und Rettungswegen oder der Aufstellung von Feuerwehrplänen. Die Brandschutzprüfenden erfüllen diese Aufgabe z.B. durch die fachliche Prüfung von Brandschutzkonzepten vor Inbetriebnahme oder die Durchführung von regelmäßigen Brandverhütungsschauen im laufenden Betrieb. Im Rahmen des organisatorischen Brandschutzes ist die Brandschutzdienststelle auch für die Überwachung der ordnungsgemäßigen Errichtung und des Betriebs Brandmeldeanlagen, Sprinkler- und Löschanlagen sowie Gebäudefunkanlagen zuständig.