Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:

BraunschweigerLANDpartie

In der Region zwischen Elm und Asse war zur 1. BraunschweigerLANDpartie am 28. April 2019 Einiges los. Das zu Beginn der Landpartie trübe Wetter klarte später auf, so dass viele Menschen die rund 50 angebotenen Veranstaltungen in den über 20 Orten besuchten. In und zwischen den Orten waren viele mit dem Fahrrad unterwegs. Der Frühlingsmarkt der Marktplätze lockte viele Besucherinnen und Besucher in das Rittergut in Lucklum. Landrätin Christiana Steinbrügge eröffnete die Landpartie und startete mit einer vom ADFC angebotenen Radtour in den Tag.

Am 13. September 2020 wird die zweite BraunschweigerLANDpartie stattfinden. Im Fokus steht diesmal die Region rund ums Okteral von Wolfenbüttel-Halchter über Börßum bis Schladen.

Ideen gesucht für BraunschweigerLANDpartie 2020

Der Landkreis möchte nun von den Besucherinnen und Besucher der Landpartie wissen, wie sie die Landpartie 2019 erlebt haben. Gleichzeitig ruft der Landkreis Wolfenbüttel dazu auf, Ideen für die kommende Landpartie 2020 zu geben. Der Landkreis kann über E-Mail und über die Online-Bürgerbeteiligung kontaktiert werden. 

„Wir haben viele positive Rückmeldungen von den Veranstaltern erhalten. Viele können sich vorstellen, beim nächsten Mal wieder mitzumachen. Jetzt sind wir gespannt, auf Ideen und Rückmeldungen von den Leuten, die die erste Landpartie besucht haben“, sagte Landpartie-Koordinatorin Kerstin Geffers.

Ideen und Anregungen können über BraunschweigerLANDpartie@lk-wf.de gegeben werden.

Eine weitere Möglichkeit, Ideen mitzuteilen, ist die Online-Bürgerbeteiligung.

24.10.2019
Kick-off 2. BraunschweigerLANDpartie
58 Veranstaltungen in über 20 Orten wurden zur 1. BraunschweigerLANDpartie im April des Jahres angeboten. Zahlreiche Leute nahmen an diesem, vom Landkreis Wolfenbüttel angestoßenen, Fahrradevent teil. Grund genug für den Landkreis Wolfenbüttel, die Landpartie auch im kommenden Jahr fortzuführen. Im Fokus steht diesmal die Region rund ums Okteral von Wolfenbüttel-Halchter über Börßum bis Schladen. Der Termin steht schon fest: Es ist Sonntag, der 13. September 2020. Weiterlesen