Diese Webseite verwendet Cookies, um das Sammeln und Analysieren statistischer Daten in anonymisierter Form zu ermöglichen.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Direkt zu:
16.05.2019

14 Schulkinder aus Frankreich zu Gast im Landkreis

14 Schülerinnen und Schüler aus dem französischen Cachan im Altern von 11 bis 13 Jahren haben Ende April den Landkreis besucht. Die Kinder aus der Partnerstadt des Landkreises erlebten eine aufregende Zeit in den Gastfamilien, an der Oberschule Sickte (OBS Sickte) sowie mit einem umfangreichen Programm. Der Schulaustausch mit Cachan besteht seit vielen Jahren. Ende Mai werden Schülerinnen und Schüler aus dem Landkreis ihre neuen Freunde in Frankreich besuchen.

„Wir freuen uns auf den Gegenbesuch und haben ein umfangreiches Programm vorbereitet. Die Gastfamilien freuen sich auf Eure Ankunft“, sagte Christine Rescoussie auf dem Abschiedsabend an der OBS Sickte den Schulkindern aus Deutschland. Seit vielen Jahren betreut Rescoussie für die Stadt Cachan den Schulaustausch. Auf Seiten des Landkreises organisierte die Kreisjugendpflege um Carsten Ziebarth den Austausch. Der offizielle Gruß des Landkreises wurde von der stellvertretenden Landrätin Christiane Wagner-Judith überbracht.

Während der rund sechs Tage im Landkreis Wolfenbüttel sahen sich die Schülerinnen und Schüler gemeinsam die Kreisstadt Wolfenbüttel und besichtigen die Innenstadt und das Schloss. Auch ein Besuch im Serengetipark Hodenhagen stand auf dem Programm. Natürlich lernten die Gäste aus Frankreich auch den deutschen Schulalltag kennen. Besonders wichtig war aber die gemeinsame Zeit in den Gastfamilien und mit den deutschen Schulkindern. Während des letzten Abends nahmen die Schülerinnen und Schüler aus den beiden Ländern Abschied voneinander. Jetzt freuen sie sich auf ein Wiedersehen Ende Mai.